Overkill: kündigen Headlinertour zu »White Devil Armory« in Europa für 2014 an

Mit der Veröffentlichung ihres neuen Albums White Devil Armory geplant für den Sommer, kündigen die New Jersey Thrash Metal Veteranen Overkill nun eine umfangreiche Headlinertour durch Europa im Oktober und November 2014 an. Die Band wird unterwegs sein, um ihren anstehenden Release zu unterstützen. An der Seite von Overkill touren die aus L.A. stammenden Metaller Prong, die schwedischen Speedzöglinge und Labelkollegen Enforcer sowie die griechische Heavy Metal Formation Darkology.
Overkill Sänger Bobby Blitz dazu: “Wir werden die europäische Küste am 30. Oktober dieses Jahres erreichen, mit unserer White Devil Armory Version des ‚Killfest‘. Mit uns unterwegs sind Prong & Enforcer. Wir freuen uns darauf, zu den neuen Stücken zu bangen, aber auch zu den alten Klassikern zu denen wir schon in den vergangen 28 Jahren auf Tour unsere Köpfe kreisen ließen. Bis dahin, Horns UP!“
Schaut euch Overkill live bei den folgenden Terminen an:

30.10. ESP Barcelona – Razz2
31.10. ESP Madrid – Shoko
01.11. PT Lisbon – Paradise Garaje
02.11. ESP Bilbao – Kafe Antzokia
04.11. I Milano – Live Club
05.11. CH Pratteln – Z 7
06.11. D Karlsruhe – Substage
07.11. D Osnabrück – Rosenhof
08.11. D Bremen – Tivoli
09.11. D Nürnberg – Hirsch
11.11. D Aschaffenburg – Colos Saal
12.11. D Hamburg – Markthalle
13.11. D Berlin – Postbahnhof
14.11. D Cologne – Essigfabrik
15.11. NL Uden – De Pul

Präsentiert von EMP, Rock Hard, Guitar, EMP Rock Invasion

White Devil Armory erscheint am 18. Juli via Nuclear Blast veröffentlichen. Aufgenommen wurde das Werk bei Gear Recording und von Greg Reely, der bereits für das 2012er Album The Electric Age am den Reglern stand, gemischt.

Die Trackliste von White Devil Armory ist wie folgt:

01. XDM
02. Armorist
03. Down To The Bone
04. PIG
05. Bitter Pill
06. Where There’s Smoke
07. Freedom Rings
08. Another Day To Die
09. King Of The Rat Bastards
10. It’s All Yours
11. In The Name

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: