Party.San Open Air 2012 (Vorbericht)

Das Party.San Open Air hat sich in den letzten Jahren zu einem der größten Metalfestivals der härteren Genres in Europa etabliert. Daher werden dieses Jahr wieder Besucher aus ganz Europa erwartet, die in Schlotheim die dunkle Macht der Thrash, Death und Black Bands huldigen. Dabei liegt ein Augenmerk wohl wieder auf dem Wetter, welches für das Party.San sengende Sonne oder – wie in jüngster Vergangenheit – Sturm und Unmengen an Regen bereit hielt. Doch egal, wie grausam der Wettergott Schlotheim heimsuchen wird: gegen das brachiale Line-Up wird es nicht im geringsten ankommen! Allein die Headleiner des diesjährigen Party.San haben es faustdick hinter den Ohren, keine anderen Bands als Immortal und Bolt Thrower werden das Party.San mächtig zum Krachen bringen. Die beiden Kombos genießen in ihren Genres unumstrittene Positionen und werden von tausenden Fans vergöttert. Neben diesen beiden Super-Headlinern konnten die Party.San-Verantwortlichen ein breites und interessantes Heer an Extreme Metal Bands auffahren – unter anderem die Schweden Naglfar, die deutschen Black Metaler von Dark Fortress oder der alte Satansbraten Glen Benton mit seiner Death Metal-Walze Deicide.

Für ein breites Spektrum sorgen Progressive Death Metal-Bands wie Ghost Brigde oder Insomnium, recht rockig wird es durch die Isländer Solstafir und auch Iron Lambs Heavy-Einlage sorgt für eine angenehme Abwechslung. Nicht zu vergessen ist, dass das Line-Up 2012 noch durch ein paar „Band-Updates“ bereichert werden dürfte. Da kann man nur gespannt sein, welche Kapellen das Party.San Open Air noch aus dem Hut zaubern kann. Wenn jetzt noch das Wetter mitspielt, dürfte das Party.San nicht nur musikalisch zu einer schweißtreibenden Schlacht werden, die kein Metalhead verpasst haben sollte !

Nach jetzigen Stand wird es für alle Kurzentschlossenen noch Tickets an der Abendkasse geben und der Vorverkauf der Festival Tickets ist ebenfalls noch in vollem Gange!

Party.San Open Air 2012 3-Tages-Festivalticket

Kosten: 55,00 €

Datum: 09.08.2012 – 11.08.2012

Festival Standort: Schlotheim – Flugplatz Obermehler

Infos unter: http://www.party-san.de/home/

Bands:

GENERAL SURGERY Stil: Goregrind – Wurzeln: Carcass, Impetigo

HARADWAITH Stil: Death/Black Metal – Wurzeln: Koldbrann, Immolation, 1349

DECEMBER FLOWER Stil: Melodic Death Metal – Wurzeln: Dissection, Unanimated

MORTJURI Stil: Black/Death Metal – Wurzeln: Norther, Satyricon

SOLSTAFIR Stil: avant-garde Black/Rock – Wurzeln: Solstafir

ENTRAILS Stil: Swedish Death Metal – Wurzeln: Entombed, Carnage, Grave

TRASH AMIGOS Stil: Thrash Metal – Wurzeln: Slayer

VENENUM Stil: Death Metal – Wurzeln: Nocturnus, old Morbid Angel

NIFELHEIM Stil: Black/Thrash Metal – Wurzeln: Bathory, Venom, Iron Maiden

ASSAULTER Stil: Black/Thrash Metal – Wurzeln: Bathory, Venom, Mercyful Fate

OBSCURE INFINITY Stil: Death Metal – Wurzeln: Kaamos, Grave, Immolation

RAGNAROK Stil: Black Metal – Wurzeln: Bathory, Dark Throne

KALI YUGA Stil: Death/Thrash Metal – Wurzeln: Hypocrisy, Amon Amarth

DEAD CONGREGATION Stil: Old School Death Metal – Wurzeln: Incantation, old-Immolation, old-Death

NAGLFAR Stil: Black / Death Metal – Wurzeln: Naglfar

INSOMNIUM Stil: Melodic Death Metal – Wurzeln: Katatonia, Amon Amarth

DARK FORTRESS Stil: Black Metal – Wurzeln: Bathory, Satyricon

MALIGNANT TUMOUR Stil: Crust/Thrash/Heavy Metal – Wurzeln: Carcass, Discharge, Motörhead, Venom

DEICIDE – Stil: Death Metal – Wurzeln: Deicide

VALLENFYRE Stil: Old School Death Metal – Wurzeln: old Paradise Lost, Nihilist, Discharge

IN SOLITUDE Stil: Occult Heavy Metal – Wurzeln: Iron Maiden, Mercyful Fate, Bewitched

NILE Stil: Death Metal – Wurzeln: Morbid Angel, Death

GOSPEL OF THE HORNS Stil: Black / Thrash / Death – Wurzeln: Destruction, Celtic Frost, Bathory

NECROS CHRISTOS Stil: occult Death Metal – Wurzeln: Archgoat, Bathory, Immolation

SODOM Stil: Thrash Metal – Wurzeln: Tank, Venom

BOLT THROWER Stil: Death Metal – Wurzeln: Bolt Thrower

IRON LAMB Stil: Crust’n’Roll – Wurzeln: Motörhead, Venom

CATTLE DECAPITATION Stil: Brutal Death Metal / Grindcore – Wurzeln: Carcass, Cannibal Corpse

WARBRINGER Stil: Thrash Metal – Wurzeln: Kreator, Slayer

GHOST BRIGADE Stil: Melodic Death/Doom Metal – Wurzeln: Katatonia, old Paradise Lost, Tragedy

INCANTATION Stil: Death Metal – Wurzeln: Possesssed, Death, Morbid Angel

ROMPEPROP Stil: Gore Grind – Wurzeln: Carcass, Impetigo

SKALMÖLD Stil: Viking / Folk Metal – Wurzeln: Bathory, Finntrol

TOXIC HOLOCAUST Stil: Speed/Thrash/Black Metal – Wurzeln: Bathory, Hellhammer, Venom, Slayer, Metallica

NOCTE OBDUCTA Stil: Avantgarde Black Metal – Wurzeln: Darkthrone, Empyrium, Nagelfar

ARCHGOAT Stil: Occult Death/Black Metal – Wurzeln: Bathory, Possessed, Hellhammer

TANKARD Stil: Thrash Metal – Wurzeln: Tankard

IMMORTAL Stil: Black Metal – Wurzeln: Bathory, Hellhammer, Venom

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
Tequila & The Sunrise Gang Tour fast ausverkauft (Vorbericht)