Rock Hard Festival: startet den VVK für 2020 und gibt erste Bands bekannt

Rock Hard, Continental Concerts, EMP, Musikhaus Thomann, Rockpalast und Marshall präsentieren:

Rock Hard Festival 2020 
Pfingstwochenende (Freitag, 29. Mai bis Sonntag, 31. Mai)

Stahl total!

Deutschlands Stahl-Schmiede Nummer eins kommt wieder heim ins Revier! »Accept sind einfach Live-Garanten. Das ist genau die Art von Musik, die unsere Fans mögen«, kommentiert Rock-Hard-Herausgeber Holger Stratmann die Verpflichtung des deutsch-amerikanischen Aushängeschilds mit Wurzeln im nahe gelegenen Bergischen Land. Gleichzeitig nahm das Festival mit Grave Digger und Sacred Reich zwei weitere Publikumsfavoriten unter Vertrag. Abgerundet wird die erste Veröffentlichungswelle von den französischen Melancholie-Meistern Alcest und zwei absoluten Szene-Kult-Bands: den kanadischen Ur-Thrashern Razor und den schwedischen Old-School-Schwarzmetallern Nifelheim.

Der Vorverkauf ist bereits angelaufen.

Die 3-Tages-Tickets kosten 97,90 Euro inklusive aller Gebühren (Ticket + Camping: 123,80 Euro).

Ticketlink:
http://shop.rockhard.de/rock-hard/rock-hard-festival.html

Aktuelle Informationen, Videos und Interviews der beteiligten Bands sowie Impressionen vom Gelände findet man auf den Festival-Pages:

www.rockhardfestival.de
www.facebook.com/rockhardfestival

Rock Hard Festival 2020 bisher bestätigt:

Accept
Sacred Reich
Grave Digger
Alcest 
Razor
Nifelheim

Weitere Beiträge
Alex Henry Foster: „Lavender Sky“ Musikvideo gefilmt in Island