Sepultura: Andreas Kisser und Derrick Green sprechen über die Aufteilung von „Quadra“ sowie die Arbeit mit Jens Bogren im zweiten Album Trailer

Sepultura definieren Zeit und Raum neu und vereinen antike Weisheiten mit innovativen Ideen: Quadra, das neue Album der Brasilianer, ist eine Schatzkiste an versteckten Botschaften, der Beginn einer neuen Ära – und ein Ort mit seinen eigenen Regeln, Definitionen und seiner eigenen Realität. Am 7. Februar erscheint Quadra via Nuclear Blast.

Heute veröffentlicht die Band ihren zweiten Albumtrailer, in welchem sie über die Aufteilung des Albums und die Arbeit mit Produzent Jens Bogren (Fascination Street Studios) spricht.

Andreas Kisser über die Idee hinter Quadra: „Wir wollten die zwölf Songs in vier Teile aufteilen wie ein Vinyl Doppel Album – Seite A,B,C und D […] Es hat uns geholfen, die Songs in eine gewisse Ordnung zu bringen.“

Schaut euch den Album Trailer auf Youtube an:

Quadra erscheint als 2CD-digipak, 2CD + Blu-ray earbook, black vinyl LP, picture vinyl LP, silver vinyl LP (limited to 500 pieces), crystal clear vinyl (limited to 300 pieces) and glow in the dark vinyl LP (limited to 300 pieces, Impericon exclusive).

Bestellt Quadra hier vor: https://nblast.de/Sepultura-Quadra

Habt ihr den ersten Album Trailer verpasst? Schaut und hört euch an, wie Andreas Kisser und Derrick Green die Themen von Quadra diskutieren: https://www.youtube.com/watch?v=cfjJGZbMFmU

Eine ungefilterte und rohe Thrash Platte einerseits und ein experimentelles, melodisches Werk andererseits – mit ihrem fesselnden und faszinierenden Konzeptalbum rund um die Nummer der Manifestierung, erschaffen Sepultura ihr eigenes Universum, in dem sie alleine die Herrscher sind. Ihr Quadra (portugiesisch für „Spielfeld“).

Sepultura live 2020:

Quadra Tour
w/ Sacred Reich, Crowbar, Art Of Shock
18.03 USA San Diego, CA – House of Blues
19.03 USA Los Angeles, CA – The Mayan Theatre
20.03 USA Berkeley, CA – UC Theatre
21.03 USA Sacramento, CA – Ace of Spades
23.03 USA Denver, CO – Summit
24.03 USA Iowa City, IA – Wildwood Saloon
26.03 USA Minneapolis, MN – Varsity Theater
27.03 USA Milwaukee, WI – Rave II
28.03 USA Chicago, IL – House of Blues
29.03 USA Detroit, MI – Harpos Concert Theatre
30.03. CDN Toronto, ON – The Opera House
01.04. CDN Montréal, QC – L’Astral
02.04. USA Boston, MA – Paradise Rock Club
03.04. USA Pittsburgh, PA – The Rex Theater
04.04. USA Brooklyn, NY – Warsaw
06.04. USA Cleveland, OH – House of Blues
07.04. USA Philadelphia, PA – Theatre of Living Arts
08.04. USA Baltimore, MD – Soundstage
09.04. USA Charlotte, NC – Underground @ The Fillmore
10.04. USA Atlanta, GA – The Masquerade
11.04. USA Ft. Lauderdale, FL – Culture Room
12.04. USA Tampa, FL – The Ritz Ybor
14.04. USA New Orleans, LA – House of Blues
16.04. USA Houston, TX – Warehouse Live
17.04. USA Oklahoma City, OK – Diamond Ballroom
18.04. USA Dallas, TX – Gas Monkey Bar N’ Grill
19.04. USA Austin, TX – Emo’s
21.04. USA Phoenix, AZ – The Van Buren
22.04. USA Ventura, CA – Majestic Ventura Theatre

11.06. PL Kraków – Mystic Festival
12./13.06. SK Prešov – Dobry Festival
18. – 21.06. B Dessel – Graspop Metal Meeting
20.06. F Clisson – Hellfest
26.06. N Ekeberg – Tons of Rock
01. – 04.07. D Ballenstedt – Rockharz Open Air
03.07. E Viveiro – Resurrection Fest
09./10.07. A Leoben – Area 53 Festival
09. – 12.07. CZ Vizovice – Masters of Rock
11.07. I Ritten – Rock im Ring
17.07. D Bertingen – Rock unter den Eichen
18.07. NL Eindhoven – Dynamo Metalfest

Mehr von Quadra:
Isolation: https://www.youtube.com/watch?v=x2nZ3n8_e3k
Last Time: https://www.youtube.com/watch?v=fJPuijhnXrA

Weitere Beiträge
Heaven Shall Burn: Sieg auf ganzer Linie