Siamese: neue Single „Ocean Bed“ veröffentlicht

Europatour mit Dead Letter Circus im September

Die preisgekrönte Dänische Pop Metal Band Siamese legt mit  den zweiten neuen Track aus Ihrem kommenden Studioalbum Super Human, samt Lyricvideo, vor. Das Album erscheint am 24.05. über Long Branch Records.

Seht hier das Video zu Ocean Bed:

Super Human kann hier vorbestellt werden:
https://siamesedk.lnk.to/superhuman

Siamese Frontmann Mirza Radonjica-Bang über Ocean Bed:
„My favourite track on the album. No contest. This song is written after talking to a guy at one of our shows one late night. It‘s sad that people who are sick mentally have to be, or are forced to focus so much on getting better quickly. Not so much for them to get better, but so they can stop being a problem for their friends and family. That’s really sad. Ocean Bed is by far one of the saddest songs I’ve ever written.“

Kürzlich wurden Siamese zudem als Special Guest für die anstehende Europatour von Dead Letter Circus im September bestätigt:

Siamese LIVE
25.05. DK, Copenhagen – Hotel Cecil
02.07. UK, London – O2 Academy 2
03.07. UK, Bristol – The Crofters Rights
04.07. UK, Manchester – Satan’s Hollow
05.07. UK, Newark – UK Tech-Fest
08.07. IT, Milan – Dissonance Festival
09.07. DE, Munich – Backstage Club
10.07. DE, Mainz – Schon Schön
11.07. DE, Berlin – Cassiopeia
12.07. DE, Hamburg – Astra Stube

/w Dead Letter Circus, Daze of June
13.09. DK, Copenhagen – Beta
14.09. DE, Hamburg – Headcrash
15.09. DE, Berlin – Cassiopeia

17.09. PL, Warsaw – Hydrozagadka
18.09. CZ, Prague – Futurum
19.09. AT, Wien – Viper Room
20.09. DE, Munich – Backstage Club
21.09. DE, Ludwigsburg – Scala

22.09. IT, Milan – Legend Club
23.09. CH, Baden – Werk Kulturlokal
25.09. DE, Frankfurt – Das Bett
27.09. DE, Cologne – Euroblast Festival

28.09. NL, Haarlem – Patronaat
29.09. UK, London – New Cross Inn

03.10. FI, Tampere – Lost In Music
07.12. DK, Randers – Von Hatten
10.01. DK, Odense – Posten

          

Super Human :Tracklisting
1 B.A.N.A.N.A.S
2 Ocean Bed
3 Super Human feat. Olivio
4 Animals
5 You’re Not Alone
6 Give Me Up
7 Party Monster
8 Unified
9 Not Coming Home

Super Human ist der Nachfolger des von der Presse gefeierten Shameless, welches R’n’B und Metalcore perfekt miteinander vereinte und die Band über die Grenzen Dänemarks hinaus bekannt machte. Mit mehr als 8 Millionen Streams und ausverkauften Shows in Japan, Großbritannien und Deutschland hinterließ der Vierer bleibenden Eindruck im Genre.

Auf Super Human setzt die Band dort an, wo sie mit Shameless aufgehört hat. Im Zentrum der Komposition stehen weiterhin die charakteristischen Refrains die mit Ihrer frechen und einprägenden Art insgeheim auch den sonst so schwer zu überzeugenden „Keep-It-True“ Metaller mitwippen lässt. Für Fans der Band wird das neue Material ein Segen sein, jedoch nicht ohne auch anzuecken.

Das neue Studioalbum wurde, wie alle vorherigen Veröffentlichungen, selbst produziert und von Chris Kreutzfeldt (Cabal, MØL, Ghost Iris) gemastert.

Line-Up:
Mirza Radonjica-Bang – Gesang
Andreas Kruger – Gitarre
Christian Lauritzen – Gitarre, Violine
Joakim Stilling – Schlagzeug

 

Weitere Beiträge
Thrash Alliance Tour mit Destruction, Legion Of The Damned, Suicidal Angels und Final Breath endet vorzeitig wegen COVID-19