The Carburetors und 9mm gehen gemeinsam auf Tour im Dezember 2016

The Carburetors + 9mm 

Support: MF Ruckus

08.12. Essen, Turock

09.12. Hamburg, Headcrash

10.12. Leipzig, Hellraiser

11.12. München, Backstage Club

Hier hält der Asphalt-Rock n Roll Einzug in die winterlichen Clubs: Ab Anfang Dezember sind die norwegischen Vollblut-Rocker The Carburetors gemeinsam mit der deutschen Kultband 9mm unterwegs, um sämtliche Venues in Schutt und Asche zu legen.

Auch wenn dies sicherlich keine neue Erkenntnis ist: Rock ́n`Roll kann man nicht lernen, man hat ihn im Blut. Diese Musik ist mehr als nur eine Stilrichtung, sie ist Geisteshaltung und Lebensphilosophie zugleich. Wenn also Kai Kidd, Gitarrist der norwegischen Rockband The Carburetors, bei Konzerten ohne Rücksicht auf Verluste mit seiner teuren Gibson Les Paul Custom Shop ins Publikum springt, Feuer spuckt, auf Theken halbvolle Biergläser mit dem Fuß aus dem Weg kickt und bei jeder Show eines seiner Instrumente zerlegt, folgt er letztlich nur seinem natürlichen Instinkt. Denn The Carburetors, die bereits seit fast 15 Jahren ihr Unwesen in ganz Europa treiben, sind mit allem, was sie machen, zu 100% authentisch. Lederjacke, Bluejeans, Sonnenbrille, breitbeiniger Stand, hier werden keine Klischees bedient sondern Rock- Ideologien demonstrativ gelebt. Und wenn nötig, dem Tod lachend ins Gesicht geschaut. Deshalb lautet der Titel ihrer aktuellen Scheibe auch „Laughing In The Face Of Death„, ein prächtiges Manifest handgemachter Rockmusik mit der Fähigkeit zur Hymnenbildung.  Rock ́n`Roll halt!

Und auch 9mm präsentieren sich mit ihrem letztes Jahr veröffentlichten neuen Album „Nitro Killers“.  Die selbst ernannten Vertreter der Gerechtigkeit, die Marshalls der Neuzeit, liefern auf „Nitro Killers“ wie gewohnt Melodien wie Dynamit, vollendet aus Pulver, Blei und Whiskey. Die Tour, die im Herbst 2015 zur Albumveröffentlichung stattfand, war vielernorts ausverkauft. Bereits seit neun Jahren hallt der erbarmungslose Kick-Ass-Metal-Rock´n`Roll von 9mm durch Deutschland und angrenzende Länder. 2008 hinterließen 9mm mit ihrem Hit ´Assi Rock´n`Roll` eine erste und ebenso unmissverständliche Duftmarke wie mit ihren umjubelten Tourneen und Teilnahmen an Festivals wie Rock am Ring, Rock im Park, Wacken Open Air, Summerbreeze, G.O.N.D. oder Deutschrock-Monsterfestival. Jetzt ertönt ihr Rock-Salute zum neuerlichen Appell lauter als jemals zuvor: „Wir sind wieder da, durstig auch im neuen Jahr, sexy, schön und unheilbar, olé viva la fiesta“, brüllt Rock´n`Roll-Schwergewicht Rock Rotten selbstbewusst im Song ´Olé Viva La Fiesta`, der perfekten Stimmungsgranate für jede Party.  9mm-Sprengstoff für alle Live-Clubs!

Quelle: www.rosenheim-rocks.de

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: