ASP – Osternacht & Geh und heb dein Grab aus, mein Freund

Ein Muss für Fans des Krabat-Liederzyklus

Artist: ASP

Herkunft: Frankfurt am Main, Deutschland

Doppel-Single: Osternacht & Geh und heb dein Grab aus, mein Freund

Spiellänge: 12:46 Minuten

Genre: Gothic Novel Rock

Release: 05.04.2019

Label: Trisol Music Group (Soulfood)

Link: https://www.aspswelten.de/

Produktion: Principal Studios, Senden von Vincent Sorg

Bandmitglieder:

Gesang, Programming – Alexander „Asp“ Frank Spreng
Gitarre, Keyboard, Bass, Mandoline – Lutz Demmler
Gitarre – Sören Jordan
Bassgitarre – Andreas „Tossi“ Gross
Schlagzeug – Stefan Günther-Mertens

Tracklist:

1. Osternacht
2. Geh Und Heb Dein Grab Aus, Mein Freund

Anno 2018 jährte sich die Veröffentlichung des Albums Zaubererbruder – Der Krabat-Liederzyklus, in welchem sich die Frankfurter Gothic Novel Rocker um Mastermind Asp Spreng der musikalischen Umsetzung der sorbischen Krabat-Sage widmeten, zum zehnten Mal. Der Erfolg dieses Albums war Anlass genug, das Jubiläum mit einer fulminanten Tour zu würdigen, bei welcher auch zwei aktuelle Erweiterungen des Liederzyklus präsentiert wurden, mit denen bestehende Lücken in der Geschichte geschlossen werden sollten. Diese werden nun – nach Erscheinen des Tourmitschnitts Zaubererbruder Live & Extended – der Fanschar auch als Studioversion zugänglich gemacht.

Bereits ein Blick auf die Gestaltung des Digipacks unterstreicht die Detailversessenheit von ASP. Zum einen kommt die Doppel-Single mit einem stilvollen Wende-Cover daher. Zum anderen haben die Frankfurter, die bei der 2018er-Tour beteiligten Gastmusiker Patty Gurdy (Kantorka-Gesang), Nikos Mavridis (Violine) und Thomas Zöller (Flöten) auch für die Studioversion verpflichtet, um ein möglichst authentisches Resultat zu erzielen. Herausgekommen ist im Falle von Osternacht eine dynamische Nummer, die sich thematisch perfekt in den Liederzyklus einreiht (nach Fluchtversuch). Allerdings gerät das Stück, in welchem Krabat und die Kantorka aufeinandertreffen arg poppig. Ganz anders gelingt dagegen Geh Und Heb Dein Grab Aus, Mein Freund, welches zunächst mit einem wunderschönen mehrstimmigen a cappella Intro startet, sich aber zugleich in einen düsteren heavy Kracher verwandelt, der zum Ende hin eine bitterböse Wendung nimmt. Grandios! Auch hier wird übrigens eine Einordnungsempfehlung (nach Elf Und Einer) in den ursprünglichen Liederzyklus gegeben, sodass sich auch dieses Stück stimmig einreiht und das Original sinnvoll ergänzt.

Fazit
Mit dieser Doppel-Single liefern ASP eine gelungene Ergänzung zu ihrem 2008er Krabat-Liederzyklus, weshalb an dieser natürlich kein Fan der Geschichte um den sorbischen Zaubererlehrling vorbeikommt. Für ASP-Neueinsteiger ist die aktuelle Veröffentlichung allein jedoch nur wenig aussagekräftig.

Anspieltipps: Geh und heb dein Grab aus, mein Freund
Christian G.8
Leser Bewertung0 Bewertungen0
8
Punkte

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
Possessed – Revelations Of Oblivion