Dirty Sound Magnet: veröffentlichen ersten Song vom neuen Album

Das Fribourger Psychedelic-Rock-Trio Dirty Sound Magnet veröffentlicht einen Boogie-getriebenen ersten Track aus ihrem neuen Album, das Anfang 2022 über Hummus Records erscheint: Pandora’s Dream bringt euch direkt zurück in das Goldene Zeitalter des Rock ’n‘ Roll, als es noch swaggering Groove und ansteckende Hooks gab!

Zusammen mit ihrem unvergleichlichen, funkgeladenen Rhythmus spielen Dirty Sound Magnet farbenfrohen, bluesgetränkten Psychedelic Rock. Auch wenn einem Namen wie Graveyard oder Radio Moscow leicht in den Sinn kommen könnten, bleibt das DSM-Erlebnis eine wahre mystische Reise zurück in die Zukunft.

Wie das gesamte neue Album wurde auch die erste Single Pandora’s Dream live im Studio von Dirty Sound Magnet aufgenommen. Die Band stellte sich einen sehr natürlichen und authentischen Sound vor und hielt die Produktion daher mit nur wenigen Mikrofonen und einem Vintage-Mischpult einfach. Am Ende stellt sich heraus, dass das Trio noch nie so kraftvoll und organisch geklungen hat… Weniger ist mehr!

Das neue Album von Dirty Sound Magnet nutzt die besten Blues-Rock- und Boogie-Tricks, um ihren Vintage-Psychedelic-Rock-Sound zu verbessern. Geschrieben wurde es von Stavros Dzodzos, aufgenommen von Marco Mottolini, gemischt von Stéphane Chapelle und gemastert von Paul Gold, von Salt Mastering, New York (USA). Das Album erscheint Anfang 2022 über Hummus Records (Coilguns, Impure Wilhelmina, Emilie Zoé).

https://www.facebook.com/dirtysoundmagnet
http://dirtysoundmagnet.com/

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast
<iframe src="" width="100%" height="185">
Where To Listen: