Graspop Metal Meeting 2022: Avenged Sevenfold als vierter Headliner bestätigt

Mit Avenged Sevenfold erweitert das Graspop Metal Meeting das Line-Up für die 25. XL-Ausgabe um einen vierten Headliner. Der amerikanische Top-Act wird die Veranstaltung am Freitag auf der Main Stage 1 beenden. Das GMM 2022 findet von Donnerstag, 16. bis Sonntag, 19. Juni 2022 statt und es zeichnet sich bereits jetzt ab, dass es eine denkwürdige Jubiläumsausgabe werden wird.

Trotz zweier aufeinanderfolgender Absagen war es für das Graspop Metal Meeting nie eine Option, das Handtuch zu werfen. Nach der (erneuten) Bestätigung der Headliner-Auftritte von Iron Maiden (Donnerstag, 16. Juni 2022), Judas Priest (Samstag, 18. Juni 2022) und Aerosmith (Sonntag, 19. Juni 2022) hat das GMM nun Avenged Sevenfold ins Line-Up aufgenommen. Die amerikanische Metalband wird am Freitag die Main Stage 1 ausklingen lassen.

Quelle: Graspop Metal Meeting

Avenged Sevenfold, oft als A7X abgekürzt, betraten 2001 die Metalszene als schlagkräftige Metalcore-Band, aber nach ihrem gleichnamigen Durchbruchsalbum Avenged Sevenfold (2007) reiften sie zu einer gut geölten Hardrock-Maschine mit Millionen von Fans weltweit. Mit einem neuen Album, das noch vor dem nächsten Sommer veröffentlicht werden soll, haben sie alles, was sie brauchen, um das ohnehin schon großartige Jubiläums-Line-Up noch weiter aufzupeppen.

Diejenigen von euch, die bereits ein Ticket für GMM 2020 oder 2021 hatten, werden in Kürze eine E-Mail von Ticketmaster mit weiteren Details erhalten. Tickets für den GMM 2022 werden bald in den Verkauf gehen. Übrigens, das GMM hat noch viele weitere Überraschungen in petto.

Stay metal, stay safe & take care!

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: