Festivalname: Greenfield Festival 2017

Bands: Green Day, Blink 182, Eluveitie, In Flames, Five Finger Death Punch, Kraftklub, Rancid, A Day to Remember, Apocalyptica, In Extremo, Gogol Bordello, Sum 41, Krestor, Powerwolf, Royal Republic, Me First and the Gimme Gimmes, Architects, Of Mice & Men, Suicide Silence, Callejon, You Me at Six, Against me!, Every Time I Die, Breakdown of Sanity, Donots, Piere The Veil, Touche Amore, Amil Bulls, Frank Carter & the Tattlesnakes, Counterfeit, The King Blues, Skinny Lister, Red Sun Rising, Überyou, Second Function, Selbstbedienung, Fensta, The Giving, Alphornbläser, Subway to Sally, Epica, VNV Nation, Equilibrium, Combichrist, Delain, Letzte Instanz, Lord of the Lost, Hämatom, Megaherz, Versengold, Unzucht, Ost+Front, Heimataerde

Ort: Interlaken-Matten, Schweiz

Datum: 08.06.2017 – 10.06.2017

Kosten: Dreitagespass 208 CHF

Besucher: ca. 26.000 Besucher erwartet

Genres: Rock, Metal, Punkrock, Hardcore, Alternative Rock, Crossover

Veranstalter: FKP Scorpio

Link: http://www.greenfieldfestival.ch/

Ihr wollt etwas richtig Großes? J, dann seid ihr beim Greenfield Festival genau richtig! Das Wacken der Schweiz lädt im Juni zu einem ganz besonderem Spektakel ein. Kein anderes Festival versammelt einen sehr derben Schwung für Jedermann. Mit Green Day und Blink 182 werden die Oldscoolbereiche aufgewirbelt.  In Flames und Five Finger Death Punch sorgen für die nötige Abwechslung und mit In Extremo und Hämatom wird es schaurig schön.

Greenfield Festival ist durchaus interessant aufgestellt. Wer bereits ein Blick auf das LineUp geworfen hat, wird festegestellt haben, dass sowohl Bands, die Rock am Ring-tauglich sind, die Bühne entern, aber auch Gruppen gasgeben werden, die man auf dem Summer Breeze oder ROCK HARZ wiederfinden würde. Wer neben harten Riffs auch gerne in Mainstream-Rockgefilde taucht und nicht weit von Interlaken-Matten weg wohnt, dürfte das Open Air bereits auf dem Zettel haben. Mit ca 26.000 erwarteten Besucher eine wirklich stattliche Hausnummer für unsere Schweizer Nachbarn, die beweisen, dass man mit Rock, Metal, Punkrock, Hardcore, Alternative Rock und Crossover friedlich Berge versetzten kann.

Was ist neu? Der Veranstalter hat folgendes mitzuteilen:
Neu am Greenfield Festival 2017 ist das Member Premium-Tent Village: ein separater Bereich im Member-Camping des Festivals mit einem bereits aufgebauten Greenfield-Pyramidenzelt für 2 Personen, 2 Schlafsäcken, 2 ISO-Matten und 2 Greenfield-Campingstühlen. Das Zelt sowie die Campingstühle sind mit dem Greenfield-Logo gebrandet – ein „must have“ für alle Greenfield-Fans! Nach dem Festival kann das komplette Package (Zelt, Schlafsäcke, Iso-Matten sowie Campingstühle) mit nach Hause genommen werden. Dazu gibt es im Village eine kostenlose Handy Auflade-Möglichkeit, kühle Softgetränke und Bier zum Abholmarktpreis, kostenloser Kaffee sowie ein „zMorgä-Säckli“ für Donnerstag, Freitag und Samstag. Das Package kann bis am 31. Mai 2017 gebucht werden.

Ihr möchtet einen ersten Einblick in das Festival? Hier gehts zum Aftermovie aus dem Jahre 2015:

Kommentare

Kommentare

130Followers
382Subscribers
Subscribe
14,944Posts