Kreator und Hämatom: Konzertabsagen in München wegen Coronavirus

Global Concerts informiert über Konzertabsagen in München:
Liebe Konzertbesucher,
wie den Medien zu entnehmen ist, hat die Bayerische Staatsregierung hinsichtlich Großveranstaltungen eine Entscheidung bis Ende der Osterferien 19.04.2020 getroffen. Somit müssen wir leider alle Konzert über 1.000 Besucher verlegen oder absagen.
In unserem Fall betrifft dies die Konzerte mit Hämatom am 21.03.2020 in der Tonhalle sowie Kreator am 08.04.2020 im Zenith. Wir arbeiten an Ersatzterminen für die betroffenen Veranstaltungen und werden diese so schnell wie möglich bekannt geben.
Bereits gekaufte Tickets behalten für Ersatztermine ihre Gültigkeit.
Für die beiden Veranstaltungen unter 1.000 Besucher (13.03. Home Free in der Alten Kongresshalle /09.04. Nada Surf in der Muffathalle) sind wir im Austausch mit den Behörden und informieren Euch so schnell wie möglich. Wir arbeiten mit Hochdruck und bitten um etwas Geduld – wir informieren Euch so schnell wie möglich.
Weitere Beiträge
Amaranthe: „Manifest“ erscheint am 02.10.2020