Lysistrata: haben ein neues Album veröffentlicht

Sind im März auf Tour

Dieses junge französische Trio sprengt nicht nur Grenregrenzen: Lysistrata aus der französischen Provinz wildern im Noiserock, Post-Hardcore und Mathrock, und bieten auf ihrem zweiten Album Breathe In/Out viel mehr als nur eine öde Leistungsschau ihrer musikalischen Fertigkeiten. Eine atemberaubende Band!

Bands wie Lysistrata gibt es nur noch wenige: ihre Songs sind häufig länger als fünf Minuten, Refrains gibt es selten, die Strukturen sind unvorhersehbar. Im Streaming-Zeitalter wirkt eine Band wie die von den Anfang-Zwanzigern Théo, Max und Ben fast altmodisch. Nicht jede Woche erscheint eine neue Single, um die monatlichen Hörer nach oben zu pushen, auch Musikvideos gibt es nur wenige. Platten wie Breathe In/Out sollte man am Stück genießen.

Oder live: Dass man eine Band unbedingt live erleben müsse, um sie zu kapieren, das behaupten eigentliche alle immer. Aber bei Lysistrata ist dieses Klischee nichts als die Wahrheit. Auf der Bühne ist die Wucht, die das Trio erzeugt, beispiellos. Komplexe Rhythmen und Gitarrenfiguren treffen auf ein großes, kompositorisches und melodisches Ganzes, die drei Musiker halten das alles fast unheimlich majestätisch beieinander.

 

 

„Neun Songs über Liebe und Hass, Leben und Tod, Jugend und Wahnsinn. Das ist das Album, dass wir immer machen wollten. Auf dem Cover sieht man jemand, der seinen Kopf aus dem Wasser – sinnbildlich für das Chaos und Unordnung zieht – um endlich zu atmen“ lässt die Band verlauten. Wer Breathe In/Out aufmerksam hört, wird sich dabei genauso fühlen.

Im März 2020 kommen Lysistrata auf große Deutschland Headline-Tour. Alle Daten finden sich unten.

„Lysistrata sind die Meister des Unerwarteten. Fabelhaft!“Westzeit

„Hinter jeder Ecke verstecken sich Explosionen. Was Biffy Clyro zu jungen Zeiten groß gemacht hat, wird hier völlig überrannt und bis in die Tiefen des Ozeans geschmissen.“Count Your Bruises

„Seine ergreifenden Arrangements, dreistimmigen Vocals, emotionsgetränkten Lyrics und atemberaubenden Ausbrüche machen Breathe In/Out zu einem der aufregendsten Post-Hardcore-Releases des laufenden Jahres.“MinutenMusik

Lysistrata – Live 2020
Tickets: http://bit.ly/LYSGER

18.03. Nürnberg, Club Stereo
19.03. München, Milla
20.03. Schorndorf, Manufaktur
21.03. Würzburg, Keller Z87
22.03. Trier, Lucky’s Luke
24.03. Wiesbaden, Schlachthof
25.03. Köln, Bumann & Sohn
26.03. Dortmund, FZW
27.03. Hamburg, Molotow
28.03. Berlin, Cassiopeia
29.03. Dresden, Groovestation
31.03. Hannover, Lux
01.04. Bremen, Lagerhaus
02.04. Münster, Gleis 22

https://www.facebook.com/lysistratatheband/

Weitere Beiträge
Stormwarrior: veröffentlichen Video zu „Norsemen (We Are)“