McLintock! – 2-Disc Mediabook (Blu-ray + DVD)

Die Wayne-Familie im Westernklassiker

Filmtitel: McLintock! – 2-Disc Mediabook

Sprachen: Deutsch, Englisch

Untertitel: Deutsch, Englisch

Laufzeit: ca. 127 Minuten

Genre: Western, Komödie

Release: 29.11.2019

Regie: Andrew V. McLaglen

Link: http://www.capelight.de/mclintock

Produktion: Capelight Pictures

Schauspieler:

John Wayne – George McLintock
Maureen O’Hara – Katherine McLintock
Patrick Wayne – Dev Warren
Yvonne De Carlo – Louise Warren
Stefanie Powers – Becky McLintock
Jerry Van Dyke – Matt Douglas
Jack Kruschen – Jake Birnbaum
Chill Wills – Drago
Edgar Buchanan – Bunny Dull
Bruce Cabot – Ben Sage
Perry Lopez – Davey Elk
Strother Martin – Agard
Gordon Jones – Matt Douglas sr.
Michael Pate – Puma
Hank Worden – Curly Fletcher
Robert Lowery – Gov. Cuthbert H. Humphrey
Edward Faulkner – Der junge Ben Sage
Leo Gordon – Jones
Bob Steele – Eisenbahningenieur
Olaf Wieghorst – Sergeant der Kavallerie

Ende November haben Capelight Pictures den Westernklassiker McLintock! – 2-Disc Mediabook neu veröffentlicht. Der komödiantische US-amerikanische Western wurde durch Andrew V. McLaglen in der Regie in Form gebracht. Der McLintock! wurde am 13.11.1963 uraufgeführt. In Deutschland erschien der Film ein gutes halbes Jahr später in den Kinos. Durch den fast 60 Jahre alten Streifen führen Schauspieler wie John Wayne und sein Sohn Patrick. Ebenfalls mit dabei: Maureen O’Hara, Yvonne De Carlo oder Stefanie Powers.

Die Story von McLintock:

Der mürrische Viehbaron George McLintock (John Wayne) hat alle Hände voll zu tun! Als Besitzer der größten Ranch im Umkreis und Namensgeber der Stadt, muss er immer wieder zwischen den ortsansässigen Farmern, neuankommenden Siedlern und einheimischen Indianerstämmen vermitteln, die ständig aneinandergeraten. Als auch noch seine kratzbürstige Noch-Ehefrau Katherine (Maureen O’Hara) auftaucht, die eigentlich getrennt von ihm lebt, und seine Tochter Becky (Stefanie Powers) beginnt, den Jungs im Ort den Kopf zu verdrehen, platzt dem Alten bald der Kragen. McLintock ahnt, dass wenn in seiner Stadt wieder Ordnung herrschen soll, er bald andere Saiten aufziehen muss …

McLintock! – 2-Disc Mediabook (Blu-ray + DVD)
Fazit
Zwei Stunden schnöder alter Western. Staubtrocken und tief aus dem Archiv gezogen. So könnte es klingen, wenn man im Jahr 2020 über McLintock spricht. Ganz so einfach ist es dann doch nicht. Die Familie Wayne prägt den Film ungemein. Es spielt neben John und seinem Sohn auch noch Aissa Wayne, seine Tochter aus dritter Ehe, mit. Ein Klassiker aus den Sechzigerjahren, der damals für Furore gesorgt hat. Noch heute kann man über die witzig gehaltenen Passagen lachen. Wüstensand ist ganz sicher nicht im Getriebe. Gut, man muss den Sprung in die Vergangenheit mögen, aber wie bei allen neu servierten Schinken gibt es eine Zielgruppe aus alten Fans und jungen potenziellen Käufern. McLintock  kann man ruhig noch mal oder das erste Mal antesten. Für die meisten Käufer dürfte es das erste Mal sein, mit dem Wayne-Clan in den Western abzutauchen.  
Rene W.
7.9
Leser Bewertung0 Bewertungen
0
7.9
Punkte
Weitere Beiträge
Heaven Shall Burn – Mein Grünes Herz In Dunklen Zeiten (Dokumentation)