Einheit Produktionen freuen sich, das Signing der hoffnungsvollen Black-Metal-Formation Thakandar bekannt geben zu können. Die 2008 gegründete Band stammt aus dem Raum Osnabrück und hat sich nach einem Landstrich aus Robert Jordans Fantasy EposDas Rad der Zeit“ benannt, in welchem das Böse Einzug gehalten hat. Im Gegensatz zu den vorangegangenen Demos tendiert das aktuelle, von Markus Stock in der Klangschmiede Studio E produzierte, neue Album „Sterbende Erde“ deutlich in Richtung Melodic Black Metal. Es erzählt die Geschichte einer untergegangenen Zivilisation in einer postapokalyptischen Welt einer möglichen Zukunft. Das Konzept wurde u.A. von Stephen Kings „Der dunkle Turm“ und Dan Simmons „Die Hyperion Gesänge / Endymion“ inspiriert. „Sterbende Erde“ erscheint am 20. Oktober 2017 via Einheit Produktionen. Hier gibt es einen ersten Vorgeschmack:

https://youtu.be/Y4WHLHOaTL0
 

Quelle: www.einheit-produktionen.de

Kommentare

Kommentare

203Followers
382Subscribers
Subscribe
16,364Posts