Kurz Und Knackig: Künstler lassen die musikalischen Hosen runter Vol. 46

Heute mit Johnny Vox von Syrence

Bei Kurz Und Knackig geht es einfach darum, dass Musiker innerhalb kürzester Zeit 30 Fragen zum Thema Musik im Allgemeinen beantworten. In kurzen Abständen werden immer wieder die unterschiedlichsten Künstler ihre musikalischen Hosen vor euch runterlassen.

Heute stand uns Johnny Vox von Syrence Rede und Antwort.

Meine früheste Kindheitserinnerung, die etwas mit Musik zu tun hat, war:
– Meine über alles geliebte Baby-Rassel.

An dieses Schätzchen aus der Musiksammlung meiner Eltern kann ich mich erinnern:
– Alle Platten des Kings, Elvis Presley forever.

Mein Vater quälte mich oft mit der Musik von:
– Klassische Musik von Bach & Co.

Diese Musikposter/Bandposter hingen in meinem Kinder-/Jugendzimmer:
– Alles von Kiss und AC/DC aus der Bravo, Doktor Sommer lässt grüßen.

Mein erstes selbst gekauftes Album war:
KissDynasty

Diesen Song aus meiner Kindheit mag ich auch heute noch hören:
Sessions In The Sun (Terry Jacks)

Mein erstes besuchtes Konzert war:
– 1984 KissAnimalize Tour

Meine ersten eigenen Gehversuche an einem Instrument waren:
– Der verkackte Flötenunterricht in der Grundschule, damals hielten sie mich für unmusikalisch.

Mein absoluter Lieblingssong ist:
Painkiller von Judas Priest

Meine erste Berührung mit Rock/Metal war:
Kiss, AC/DC

Außer Rock/Metal mag ich noch:
– Gutes Essen.

Beim Autofahren höre ich:
– Neue Songs meiner Band Syrence.

Zu einem romantischen Abend gehört Musik von:
Sodom

Beim Sex mag ich die musikalische Untermalung von … überhaupt nicht:
Die Amigos

Auf meiner Hochzeit läuft/lief:
– Drei Mann Schrott Kapelle.

Auf meiner Beerdigung soll … laufen:
Bring Mir Noch `Ne Flasche Bier (Gerhard Schröder Song – Hol` Mir Mal ‚Ne Flasche Bier ??? Anm. d. Red.)

Diese(r) Band/Künstler ist zum Abgewöhnen?
Dieter Bohlen

Meine Lieblingsband ist:
Judas Priest

Die unterbewerteste Band aller Zeiten ist:
Guildo Horn & Die Orthopädischen Strümpfe

Dieses peinliche Album befindet sich in meiner Sammlung:
Die Biene Maja von Karel Gott

Auf dieses Schätzchen in meiner Musiksammlung bin ich besonders stolz:
Pink Floyd / The Wall

Das Konzert dieser Band würde ich zuliebe meine(s/r) Partners/Partnerin besuchen:
– Jedes, Hauptsache sind Alkohol und Ohropax.

Unter der Dusche singe ich gerne diesen Song:
Jermaine Jackson & Pia ZadoraWhen The Rain Begins To Fall

Mein bestes besuchtes Konzert war:
– Ich stehe nicht am Einlass zwischen 1000 bis 5000 Leuten.

Dies Konzert abseits von Rock/Metal habe ich besucht:
Falco

Ein Konzert diese(r/s) Band/Künstlers brauche ich nicht noch einmal:
Cats, miauuuuuuuu …

Stillstehen kann ich nicht bei einem Konzert von:
– Mir!!!!! (Syrence)

Auf einem perfekten Mix-Tape dürfen diese drei Songs nicht fehlen:
Ace Of Spades / Motörhead , Wachturm (Sodom), Anthem For The Living (Syrence)

Drei Alben, die ich mitnehme auf eine einsame Insel:
– Lieber drei Kästen Bier …

Diesen Schlagersong gröle ich begeistert mit, wenn ich besoffen bin:
Es War Einmal Ein HamsterJ.B.O.

Ihr habt die bisherigen Folgen unserer Kurz Und Knackig-Interviews verpasst? Kein Problem, hier könnt ihr sie jederzeit alle nachlesen.

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: