Credit: Bite it Promotion

Miesha And The Spanks: neu in der Bite It Familie

Miesha & The Spanks bieten eine dynamische Mischung aus Punk, Garage und Hard Rock, verziert mit geradlinigen Texten, düsterer Produktion und knallharter Performance. Inspiriert von Proto-Punk-Klassikern wie The Runaways, MC5 und The Stooges und 90er-Jahre-Riot-Grrrl/Grunge wie L7 und The Gits, zaubern M&TS eine Energie, die einen mitten ins Gesicht trifft und in eine Welt voller Killer-Riffs und schweißtreibender Gigs stürzt. Ursprünglich ein Punkrock-Kid aus den East Kootenays, startete Miesha Louie dieses Projekt vor einem Jahrzehnt, nachdem sie in die Großstadt Calgary gezogen war. Sie tourte und veröffentlichte wie verrückt und baute so eine Dynamik und einen Ruf für ihren DIY-Ansatz auf, die einen Schlagzeuger mit einbezog. Vor fünf Jahren kam Sean Hamilton hinzu, der einen großen Bonham-Stil mitbrachte, der intuitiv wie John Freese ist und immer das richtige Gefühl für den Song erzeugt.

De Band aus Calgary veröffentlichen die kraftvolle neue Single Mixed Blood Girls, die vierte Single aus ihrer kommenden Singles EP, die am 16. April 2021 erscheint.

 

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: