Pavallion: kündigen neues Album „Stratospheria“ an, erste Single online

Pavallion haben für Ende Oktober ihr zweites Album Stratospheria angekündigt, es erscheint über Tonzonen Records. Heute freuen wir uns über die Premiere des ersten schweren und massiven Tracks daraus. Hört Euch Monolith über Everything Is Noise an!

Everything Is Noise sagt „Während ich das schreibe, ist es hier in Amerika schon spät. Sterne schmücken den Himmel über mir, es liegt eine beißende Kälte in der Luft während wir nun in Herbst eintreten, und alles fühlt sich gut an. Welche passendere Musik gibt es in dieser Zeit als spaciger und ausgeflippter Rock? Genau das bringen Pavillon mit. Am 26. Oktober erscheint Stratospheria, dessen atmosphärische Mischung aus Post-Rock, Psychedelia und einer Prise Stoner ein Genuss ist.

Klappernde Riffs und widerhallende Percussions starten den Track. Zuerst ist es langsam, aber es wächst schnell zu einem süßen Groove heran, der als Leitfaden für diese Sternreise eines Songs dient. Monotone, unheilvolle Vocals unterstreichen die geheimnisvolle Stimmung, die von der Instrumentierung entwickelt wird, und bevor man sich versieht, merkt man, dass diese Reise vielleicht mehr für einen bereithält.“

[youtube]8ajHefXdt_s[/youtube]

Raumzeit-Krümmung durch Musik? Wenn einem ein 5-Minuten-Song erscheint wie ein schwarzes Loch, während ein 24-Minütergefühlt in einem Augenblick vorbeirauscht, dann kann man den Eindruck gewinnen, es wäre möglich. Zeit ist ohnehin relativ bei Pavallion, das hat schon ihre Debüt-LP 2048 gezeigt. Nach dem minimalistisch-ohrwurmigen 5-Track- Album aus 2017 legen die vier Krefelder jetzt ihre zweite Scheibe Stratospheria vor.

Darauf: 3 atmosphärische Longtracks, die viel Platz lassen und sich nach und nach zu raumgreifenden Epen entfalten – vom einsamen, leisen Echo in unendlichen Weiten bis zur dichten, undurchdringlichen Gitarrenwand. Warmer, hypnotischer Post-Rock trifft hier auf moderne Psychedelik und erinnert manch einen an den guten alten Pink Floyd Sound. Augen zu & davontragen lassen lautet in jedem Fall die Devise – sowohl live als auch am Plattenteller daheim.

Stratospheria ist bereits vorbestellbar und erscheint am 26. Oktober 2018 beim audiophilen Indielabel Tonzonen Records. Es wird als limitierte Gatefold LP in den Farben Marbled Vinyl Yellow (150 Stück) und Marbled Vinyl Green-Blue (350 Stück), als Digipak CD sowie als Download erhältlich sein.

Tracklist:
1. A Waves
2. Monolith
3. Stratospheria

Links
Official: www.pavallion.de
Facebook: www.facebook.com/pavallion
Bandcamp: www.pavallion.bandcamp.com
Instagram: www.instagram.com/pavallion_music
Label: www.tonzonen.de

Weitere Beiträge
Doro: veröffentlicht „Magic Diamonds – Best Of Rock, Ballads & Rare Treasures“ am 13.11.2020