RockAvaria 2018 vom 09.06. – 10.06.2018 im Olympiapark, München (Vorbericht)

            „RockAvaria 2018 vom 09.06. – 10.06.2018 im Olympiapark, München (Vorbericht)“

Eventname: RockAvaria 2018

Bands: Die Toten Hosen, Iron Maiden, Limp Bizkit, Arch Enemy, Dragonforce, Killswitch Engage, Royal Republic, Saltatio Mortis, Blaas Of Glory, Dog Eat Dog, Donots, Drunken Swallows, Eluveitie, Emil Bulls, Johnny Gallagher, Monuments, Rose Tattoo, Therapy, The Raven, Age, Turbobier, Tuxedoo

Ort: Olympiapark, München

Datum: 09.06. – 10.06.2018

Kosten: 191,00 € VVK

Genre: Rock und Metal

Veranstalter: Deag

Link: http://www.rockavaria.de/

Zwei Bühnen stehen bereit, zwei Tage sind im Kalender rot eingestrichen und täglich gibt´s 10 Bands und Rock vom Feinsten mitten in der bayerischen Landeshauptstadt. Die Hauptbühne, die King´s Stage, wird gegenüber den Propyläen aufgebaut. Die zweite Bühne ist sprichwörtlich die Green Stage und findet im schattigen Park hinter der Glyptothek Platz. Sie bietet knapp 3.000 Fans die Möglichkeit zu rocken. Biergartenbereiche mit zahlreichen gastronomischen Angeboten sorgen für das leibliche Wohl. Großzügige Flächen zum Chillen sind auf dem weitläufigen Areal geplant. Das Gelände bietet täglich 20.000 Besuchern Platz und liegt nur fünf Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof München.

Vom 09.06. – 10.06.2018 heißt es daher – auf nach Bayern! Da es im letzten Jahr abgesagt wurde, Grund genug um noch einmal vorbei zu schauen!

Wer Iron Maiden, Die Toten Hosen oder Limp Bizkit genauso feiert wie wir, ist hier gut aufgehoben! Mit einer Pauschale von 191 € im Vorverkauf sind wir hier in der gehobenen Klasse unterwegs, – aber mal ehrlich, wer wollte nicht schon immer mal diese Größen hautnah miterleben? 😉

Du möchtest einen Einblick, um nicht groß zu lesen? Gern!

Weitere Beiträge
Udo Lindenberg am 16.06.2020 in der Messe Freiburg (Vorbericht)