Deep Purple: veröffentlichen Video zu „Nothing At All“

4 Wochen nach der Veröffentlichung ihres 21. Studioalbums Whoosh!, schreiten Deep Purple weiter auf dem Pfad des neuen Albums und veröffentlichen ein offizielles Musikvideo zur dritten Albumsingle Nothing At All.

Der Text zu Nothing At All klingt wie eine Observation und rückt jenes Leid in den Vordergrund, welches wir Menschen in der kurzen Zeit unserer Existenz Mutter Erde bereits angetan haben. Nachdem mit Throw My Bones die Grenzen von Raum und Zeit überwunden wurden, gefolgt von dem besorgten Blick in die Zukunft mit der zweiten Single Man Alive, beschäftigt sich Nothing At All mit einer großen philosophischen Frage: Ist es wirklich „nothing at all“?

Mit dieser Frage im Gepäck, bricht Deep Purple’s Spaceman zu einer neuen, langen Reise auf. Wird es die letzte sein?

 

Deep Purple – Whoosh!

 

Weitere Beiträge
Beyond Salvation: befreit uns von inneren Dämonen mit den neuesten Single “Aftermath”