Quelle: Nuclear Blast

Epica: bringen „Epica“-Bier in Zusammenarbeit mit der Brauerei „Kazematten“ auf den Markt

Wenn ihr noch auf der Suche nach dem perfekten Getränk seid, das ihr genießen könnt, während ihr auf eurer Couch zur kommenden Veröffentlichung von Ωmega Alive headbangt, dann seid ihr hier genau richtig! Gemeinsam mit der renommierten belgischen Craft-Bier-Brauerei Kazematten haben die Symphonic-Metal-Titanen Epica ihr eigenes Epica-Bier kreiert, das ab sofort HIER erhältlich ist.

Quelle: Nuclear Blast

Gitarrist Isaac Delahaye kommentiert die neue Partnerschaft: „Da ich in Ypern (Belgien) geboren und aufgewachsen bin und die reiche Geschichte der belgischen Craft-Biere kenne, musste ich nicht lange überlegen, um das Angebot meiner Heimatbrauerei anzunehmen, ein eigenes Epica-Lagerbier zu kreieren.

Gemeinsam mit dem Team von Kazematten, das in den letzten 18 Monaten mit Leidenschaft, Know-how und großem handwerklichen Geschick an der Perfektionierung der Rezeptur gearbeitet hat, haben wir dieses leicht zu trinkende und unglaublich süffige 5,4%ige Bier entwickelt.

Die Verkostung des Endergebnisses zauberte ein Lächeln auf die Gesichter aller Bandmitglieder, und wir griffen alle schnell nach einem weiteren Bier.“

Wie die Band selbst ist auch das Epica-Bier eine großartige Kombination aus sehr unterschiedlichen Geschmacksrichtungen. Das unverwechselbare Biskuitmalz-Grundgerüst, unterstützt durch einen unwiderstehlichen Hauch von Honig, wechselt sich ab mit herrlichen Zitrusnoten und einer Würze, die es in sich hat. Mit genau der richtigen Menge an Hopfenbitterkeit hat Epica einen ausgewogenen, erfrischenden Geschmack, der gut zu einem Burger, Hot Wings oder einer Pizza passt.

Vor Kurzem haben Epica die Veröffentlichung ihres Streaming-Events Ωmega Alive angekündigt:

Epica: starten Pre-Order zu Live-Opus ‚Ωmega Alive‘

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: