Full Force 2020: Neue Bands bekannt gegeben

Genre-Potpourri der härteren Klänge

Full Force: „Mittlerweile ist es schone eine ganze Weile her, dass wir uns bei Euch gemeldet haben. Grund genug, dies endlich wieder zu tun. Dass wir uns aber nicht grundlos bei Euch melden, sollte Euch ja bewusst sein.
Deswegen spannen wir Euch hier nicht lange auf die Folter und rücken direkt raus mit der Sprache: Begrüßt mit uns die Neuzugänge für das Full Force 2020!“

Düster und atmosphärisch wird es mit den harten Doom-Riffs von Cult Of Luna, im Gegensatz dazu steht der keifende und aggressive Sound von Raised Fist, welcher Euch zum Äußersten treiben wird.
Dazu gesellen sich weitere Lineup-Neuzugänge, wie die Deathcore-Gewalt von Fit For An Autopsy, die Euch mit harten Strophen und hymnischen Refrains mitreißen wird. Doch auch den Full Force-Debüts soll hier gehuldigt werden, denn mit Lingua Ignota, Sylosis und Unprocessed gesellen sich direkt mal drei Bands zu unserem Artwork, welche bisher noch nie auf dem Full Force gespielt haben!

Wie Ihr seht, es geht ordentlich nach vorn und das Full Force zeigt immer mehr seinen Stärken als Genre-Potpourri der härteren Klänge!

Tickets für das Full Force, welches vom 26.–28. Juni 2020 in Ferropolis stattfinden wird, sind aktuell noch in der „Regular-Preisstufe“ zum Preis von 124,95 EUR erhältlich. Alle weiteren Infos zum Festival und den Tickets gibt es auf www.full-force.de.

Alle neu bestätigten Acts des Full Force 2020 in alphabetischer Reihenfolge:
Cult Of Luna, Fit For An Autopsy, Lingua Ignota, Raised Fist, Sylosis, Unprocessed

Full Force 2020
26.–28. Juni 2020, Ferropolis
www.full-force.de
#FullForceGermany

 

Weitere Beiträge
Machine Head: Robb Flynn veröffentlicht akustische Version von „Circle The Drain“