Ghøstkid: müssen Social-Distancing-Konzert in Bremen absagen

Bundesnotbremse und Einreisebeschränkungen machen Live-Premiere zunichte

Etwas über 14 Monate ist es her, seit ex-Eskimo Callboy-Brüllwürfel Sebastian „Sushi“ Biesler seinen Ausstieg bei der Metalcore/Trancecore-Band aus Castrop Rauxel bekannt gab und sein neues Projekt Ghøstkid ankündigte.

Alles begann bereits im Oktober 2019, als Sushi eine Gitarre in die Hand nahm und einen ersten Song schrieb. In dem Moment wurde ihm klar, dass ihm Ghøstkid im Blut steckt und eine Plattform brauchte. „Ich bin bei dieser Sache von Anfang an meinem Herzen gefolgt“, so der Sänger damals.

Seitdem ist viel passiert, nicht nur, dass das Coronavirus die gesamte Musik-, Kultur- und Veranstaltungsbranche lahmlegte. Trotz widriger Umstände konnten Ghøstkid im November 2020 ihr selftitled Debütalbum veröffentlichen, welches von Sky van Hoff (Rammstein, Emigrate …) produziert wurde und via Century Media erschien. Die für Anfang 2021 geplante Headliner-Tour mussten Sushi und Ghøstkid jedoch Corona-bedingt absagen.

„Ich habe schlechte Nachrichten …, mit schwerem Herzen muss ich verkünden, dass ich meine Tour auf Ende 2021 verschieben muss. Ich dachte wirklich, dass wir die Daten behalten könnten, denn als Künstler schreibst du eine Platte, um auf Tour gehen zu können … Ich kann nicht mit Worten erklären, wie frustrierend das für mich ist, aber ich versuche, positiv zu bleiben. Ich werde die Zeit nutzen, um neue Musik für dich zu schreiben und die Live-Show noch größer und besser zu machen !!! Lass dich nicht runterziehen! Wir diskutieren bereits einige Konzepte für einige Live-Alternativen und hoffen, dass wir im Sommer einige Festivals spielen können. Wir alle vermissen es so sehr, auf der Bühne zu stehen …“, postete der Sänger über die sozialen Medien.

Eine Alternative zur abgesagten Tour sollte dann am 6. Mai 2021 ein spezielles Social-Distancing-Konzert im Club 100/Pier 2 in Bremen sein, hier wollten Ghøstkid endlich ihre Live-Premiere feiern. Nun kommt es jedoch so, wie es kommen musste, auch dieses Konzert muss Corona-bedingt abgesagt werden. Grund dafür sind zuallererst die Bundesnotbremse und die derzeit geltenden Einreisebestimmungen, die alle Pläne zunichtemachen. Da Ghøstkid-Drummer Steve „Pygmalion“ Joakim in Schweden lebt, ist es für die Band völlig unmöglich, für den Gig zusammenzukommen. Nicht einmal gemeinsames Proben ist bisher möglich gewesen.

Via Instram wird dazu Folgendes mitgeteilt:

Ghøstkid müssen Ihre Show im Club 100 leider absagen.
Der Grund hierfür ist die aktuelle Pandemie Situation samt der Beschränkungen. Primär sind es die Reisebeschränkungen, die das Ganze erschweren bzw. aktuell unmöglich machen. Der Schlagzeuger der Band lebt in Schweden und kann aktuell nur mit 14-tägiger Quarantäne nach Deutschland reisen, was Proben und Vorbereitungen aktuell unmöglich machen. Durch die Beschränkungen der letzten Monate konnten einige Projekte bereits nicht umgesetzt werden, geplante Streams und Auftritte mussten abgesagt werden.
Bremen wäre hier die absolute „Live“ Premiere der Band gewesen, was aber ohne wirkliches Proben und Routine leider unmöglich zu realisieren wird. Wir hatten bis jetzt gehofft, dass sich die Situation entspannen würde, aber das Gegenteil ist der Fall. Es ist keine Entscheidung, die wir leichtfertig treffen, aber eine, die leider unumstößlich geworden ist.
Wir hoffen auf Euer Verständnis und hoffen, das ausfallende Konzert bald möglichst nachholen zu können.“

Aktuell ist das Konzert jedoch ersatzlos gestrichen. Ob der Gig in den nächsten Monaten irgendwann nachgeholt werden kann, steht derzeit in den Sternen und hängt von der Entwicklung der Pandemie ab. Fans müssen sich also in Geduld üben, eventuell sogar bis zur Tour im November/Dezember 2021.

Ghøstkid 2021 live auf Tour:

01.12.2021 – DE – Hamburg, Logo
02.12.2021 – DE – Münster, Sputnikhalle
04.12.2021 – CZ – Prag, Rock Cafe
05.12.2021 – AT – Wien, Flex
06.12.2021 – DE – Leipzig, Täubchenthal
08.12.2021 – DE – Hannover, Musikzentrum
09.12.2021 – DE – Berlin, Hole 44
10.12.2021 – DE – Nürnberg, Hirsch
11.12.2021 – DE – München, Zenith
12.12.2021 – DE – Wiesbaden, Schlachthof
13.12.2021 – DE – Stuttgart, Im Wizemann
15.12.2021 – DE – Saarbrücken, Garage
16.12.2021 – CH – Aarau, Kiff
17.12.2021 – DE – Lindau, Club Vaudeville
18.12.2021 – DE – Köln, Club Volta

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast
<iframe src="" width="100%" height="185">
Where To Listen: