Hatebreed: Jamey Jasta + Wayne Lozinak reden über die Arbeit mit Produzent Zeuss für ihr Album „Weight Of The False Self“

Neues Album erscheint via Nuclear Blast am 27. November

Nuclear Blasts Hatebreed veröffentlichen ihr achtes Studioalbum Weight Of The False Self. Das 12-Song starke Album ist vollgestopft mit Pit-produzierenden Hymnen. Es erscheint am 27. November und ist als Pre-Order hier verfügbar.

Die Band hat einen neuen Album-Trailer geteilt, in dem Sänger Jamey Jasta und Gitarrist Wayne Lozinak über die Arbeit mit ihrem Produzenten Zeuss und die einzigartigen Sounds, die auf dem Album eingefangen wurden, sprechen. Ihr werdet auch lernen, was „bitch ears“ genau bedeutet.

Vorab haben Hatebreed schon das Lyric Video für den Title Track veröffentlicht. Seht ihn hier.

Sichert euch das Album vorab und hört den Title Track auf Streaming-Plattformen.

Weight Of The False Self setzt nahtlos an die ausverkauften Jubiläumsshows an, die Hatebreed das ganze Jahr 2019 über erfolgreich absolviert haben und knüpft an den beispiellosen Erfolg von The Concrete Confessional [2016] an. Nicht nur jenes zählte insgesamt 42 Millionen Spotify-Streams, sondern auch die Single Looking Down The Barrel Of Today kam auf über 30 Millionen Spotify-Streams. Nach über 20 Jahren Bandkarriere ist die Hardcore Metal-Institution aus Connecticut noch so lebendig wie eh und je.

Hatebreed sind bekannt für ihre Fähigkeit, Fans ein intensives und kathartisches Werk zu bieten. So forderten sie ihren Schreibstil einmal mehr für diesen Albumzyklus heraus, um Material zu schöpfen, das von einer zeitgenössischen Welt nachempfunden werden kann, die von Reizüberflutung, emotionaler Abstumpfung und mangelnder sozialer Geduld überflutet ist.

Weight Of The False Self ist die perfekte Darstellung von Hatebreed im Jahre 2020. Ein Ansturm von zukünftigen Klassikern mit all den Elementen, die uns seit dem ersten Tag hierher geführt haben“, erklärt Gitarrist Frank Novinec.

„Es gibt keinen Mangel an bulligen Riffs und adrenalingeladenen Drums auf dieser Platte. Ich bin stolz, dass wir konsequent einen Soundtrack liefern, mit dem ihr in eurem Wohnzimmer moshen und die Wohnung zerstören könnt“, erzählt Schlagzeuger Matt Byrne.

Das Album-Artwork wurde kreiert von Eliran Kantor.

Weight Of The False Self Tracklist:
1. Instinctive (Slaughterlust)
2. Let Them All Rot
3. Set It Right (Start With Yourself)
4. Weight Of The False Self
5. Cling To Life
6. A Stroke Of Red
7. Dig Your Way Out
8. This I Earned
9. Wings Of The Vulture
10. The Herd Will Scatter
11. From Gold To Gray
12. Invoking Dominance

Hatebreed sind:
Jamey Jasta — Vocals
Chris Beattie — Bass
Frank Novinec — Guitars
Wayne Lozinak — Guitars
Matt Byrne — Drums

Hatebreed online:
https://www.hatebreed.com
https://www.facebook.com/hatebreed/
https://twitter.com/hatebreed
https://www.instagram.com/hatebreedofficial/
https://open.spotify.com/artist/17Mb968quDHpjCkIyq30QV
https://www.youtube.com/c/hatebreed

Weitere Beiträge
Evildead: veröffentlichen neue Single und Lyrik-Video