ROCKHARZ 2020: der erste Dreierpack im neuen Jahr

Liebe ROCKHARZ-Gemeinde, wir hoffen, ihr seid gut ins neue Jahr gestartet und der Winterschlaf hat euch genauso gutgetan wie uns. Denn wir starten voll motiviert, um euch etwas verspätet mit den nächsten Bandankündigungen für das ROCKHARZ 2020 im neuen Jahr willkommen zu heißen.

Suicidal Tendencies
Lasst uns direkt mit einer Premiere starten, die euch vor Vorfreude hüpfen lassen sollten. Die legendären Suicidal Tendencies machen sich in diesem Sommer erstmals auf den Weg in unseren wunderschönen Harz. Die 1982 gegründete Hardcore-Legende hat ein ganzes Genre gegründet und maßgeblichen Einfluss auf den Lifestyle der Hardcore- und Punkszene der 1980er genommen. Mit einer ganzen Wagenladung an Klassikern im Gepäck und energiegeladenen Songs aus ihrer jüngeren Vergangenheit, werden sie unseren Acker gemeinsam mit euch zum Beben bringen!

Onkel Tom Angelripper
Mit Sodom war er schon öfter bei uns zu Gast. Nun kommt das Urgestein aus dem Pott endlich auch mit seinem Soloprojekt wieder, um uns beim ROCKHARZ eine geballte Ladung Metal um die Ohren zu schmettern. Das letzte Album BierErnst erschien 2018 und lässt keinen anderen Schluss zu, als sich den Auftritt als Pflichttermin in der Running Order zu markieren. Freut euch auf Onkel Tom Angelripper!

Storm Seeker
Immer auf der Suche nach dem Sturm, haben die Freibeuter vor einigen Jahren in Düsseldorf und Neuss ihre Anker ausgeworfen und sind heimisch geworden. Dort haben sie sich zusammengefunden, um gemeinsam zu musizieren, und, wie es sich gehört, ist dabei Folk Metal allerfeinster Güte herausgekommen. Jetzt halten sie die Enterhaken parat und sind bereit, das ROCKHARZ 2020 im Sturm zu erobern – Storm Seeker!

Das ROCKHARZ 2020 findet vom 1. – 4. Juli 2020 auf dem Flugplatz Ballenstedt im Harz statt.

Bisher sind die folgenden Bands für 2020 bestätigt:

Accept
Asenblut
Asp
At The Gates
Attic
Beast In Black
Betontod
Burden Of Grief
Dark Funeral
Dark Tranquillity
Dawn Of Disease
Deserted Fear
Destruction
Ektomorf
Eluveitie
Evil Invaders
Ensiferum
Gernotshagen
Insomnium
Jinjer
Kambrium
Kataklysm
Knorkator
Lord Of The Lost
Moonsorrow
Onkel Tom Angelripper
Ost + Front
Paddy And The Rats
Powerwolf
Running Wild
Sepultura
Steel Panther
Storm Seeker
Subway To Sally
Suicidal Tendencies
Tankard
Tarja
Thundermother
Twilight Force
Turisas
Unleashed
Unleash The Archers
Unzucht

https://www.rockharz-festival.com/
https://www.facebook.com/rockharz/

Weitere Beiträge
AC/DC: veröffentlichen erstes Video aus dem neuen Studioalbum „Power Up“