Caliban: kündigen EP „Zeitgeister“ für den 14. Mai an

Ungewohnte Klänge der Essener/Hattinger Metalcore-Combo

Ganze drei Jahre sind vergangen, seit sich die Metalcore-Institution Caliban zuletzt im April 2018 mit ihrem bis dato aktuellen Album Elements lautstark zu Wort meldete (Review hier). Nun ist die Truppe um Frontmann Andreas Dörner zurück und steht mit der nächsten Veröffentlichung und völlig ungewohnten Klängen in den Startlöchern.

Die Band aus Essen/Hattingen kündigte für den 14. Mai 2021 die EP Zeitgeister an, komplett mit deutschsprachigen Songs. Ganz so ungewohnt werden die Klänge dann aber doch nicht sein, denn Fans werden sich erinnern, bereits 2012 nahmen die Jungs einen deutschsprachigen Song auf und coverten den Rammstein-Hit Sonne. Nun waren die Ruhrpöttler offenbar der Meinung, dass es an der Zeit ist, eine Scheibe komplett mit deutschen Songs zu machen. Gesagt, getan, man entschied sich, einige bereits bekannte Caliban-Songs herauszupicken und diesen ein neues Gewand zu verpassen – in der Muttersprache. Hinzu kommt mit nICHts ein komplett neuer Song.

Gitarrist Marc Görtz verrät dazu: „Das war keine einfache Entscheidung, aber sobald wir uns erlaubt hatten, die Songs so unterschiedlich von den Originalen wie möglich zu gestalten, was wir für nötig hielten, kam alles ziemlich natürlich zusammen. Einzig die Übersetzung stellte sich als überraschend verzwickt heraus. Auch wenn ich mich in meiner Muttersprache Deutsch eher zu Hause fühle, machte es das viel komplizierter, weil ich nun mehr Optionen hatte, etwas auszudrücken.“

Die EP wird acht Songs beinhalten und wurde von Benjamin Richter produziert. Zeitgeister erscheint am 14. Mai via Century Media.

Tracklist Zeitgeister:

01. Trauma (feat. Matthi von Nasty, Original: Arena Of Concealment)
02. Herz (Original: I Will Never Let You Down)
03. Ausbruch Nach Innen (Original: Tyranny Of Small Misery)
04. Feuer, Zieh‘ Mit Mir (Original: Between The Worlds)
05. Nichts Ist Für Immer (Original: All I Gave)
06. Intoleranz (Original: Intolerance)
07. Mein Inferno (Original: My Little Secret)
08. nICHts (Neuer Song)

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: