Defiant: Veröffentlichen mit „Time Isn’t Healing“ das zweite Studioalbum

Die im Jahr 2008 gegründete Power-Metal-Formation DEFIANT aus der Ukraine, bringt nach dreijähriger Pause ihr neues Werk Time Isn’t Healing in die Plattenläden. Zermalmende Riffs und eingängige Leads vermischen sich nahtlos mit gewaltigen, atemberaubenden Keyboards, während düstere aber melodische Gesänge einen fesselnden Kontrast bilden. Das beeindruckendste an diesem neuen Album ist jedoch die Qualität des Songwritings. Ob schnelles Power Metal-Geprügel  bei Milestones of Time oder die Anmut des Tracks According to the Acts, „Time Isn’t Healing gräbt sich tief ein und hält den Hörer von Anfang bis Ende in versunkener Aufmerksamkeit gefangen.

Ende 2015 ist Sänger Stanislav Proshkin neu zur Band gestoßen und hat damit Olga Makarova ersetzt, die die Band letztes Jahr verließ. Die Neubesetzung brachte der Band auch einen neuen Sound ein. Fans von HELLOWEEN, RAGE und vergleichbaren Kult-Bands dieses Genres sind die Zielgruppe dieser hervorragenden Metalband aus der Ukraine.

Defiant – Time Isn’t Healing (Ferrrum/H’Art) – VÖ: 02.12.2016

[youtube]rK-ZPgHNloI[/youtube]

Quelle: www.hart.de

Weitere Beiträge
None: wird göttlich mit dem Video von „Never Know“