Krayenzeit – Staub Und Tränen – Teil 1: Aus Der Asche…

Eine mittelalterliche Reise

Artist: Krayenzeit

Herkunft: Ludwigsburg, Deutschland

Album: Staub Und Tränen – Teil 1: Aus Der Asche…

Spiellänge: 54:13 Minuten

Genre: Folk Metal, Mittelalter Rock

Release: 22.01.2021

Label: Trisol Music Group

Link: https://www.krayenzeit.de/

Bandmitglieder:

Gesang, Rauschpfeifen, Flöten und Cister – Markus Engelfried
Gitarre, Cister und Gesang – Alexander Reichert
Gitarre – Marc „Micki“ Richter
Bassgitarre – Joachim Lappel
Drehleier, Flöten und Gesang – Jessica Kondermann
Violine – Shir-Ran Yinon
Schlagzeug – Martin Daniel

Tracklist:

  1. Intro
  2. Wir Sind Geschichte
  3. Neue Helden
  4. Der Rabenfänger
  5. Staub Und Tränen
  6. Unsterblich
  7. Im Bund Der Krähe
  8. Durch Den Sturm
  9. Je Länger, Umso Lauter
  10. Willkommen Im Nichts
  11. Küss Den Frosch
  12. Mein Bruder
  13. Schwerelos

Wenn ich an Mittelaltermärkte denke, dann habe ich immer eine bestimmte Musik in meinen Ohren klingen. Wie diese Musik sich anhört, brauche ich wohl niemandem erklären, der schon einmal auf einem der historischen Events gewesen ist. Und genauso klingt auch das neue Album von Krayenzeit, welches am 22.01.2021 erschienen ist: Staub Und Tränen – Teil 1: Aus Der Asche…, der erste Part eines musikalischen Zweiteilers, welcher von der Trisol Music Group veröffentlicht wurde.

Bereits das Intro des Albums erzählt eine kleine Geschichte und führt den Hörer direkt in die Lyrik der gesamten Platte, kombiniert mit einer harmonisch düsteren Flötenmelodie ein. Kopfhörer auf, Augen zu – denn bereits hier beginnt die Gänsehaut-Phase. Mit Wir Sind Geschichte haben Krayenzeit sicher einen neuen Hit zum Mitsingen gelandet. Gut gemischte mittelalterliche und rockige Klänge und ein berührender Text sorgen dafür, dass sich der Ohrwurm tief in den Kopf einpflanzt, was sich auch bei Neue Helden weiter hält. Balladen wie Unsterblich vermisse ich auf dem Album von Krayenzeit nicht. Diese laden beim Hören von Staub Und Tränen – Teil 1: Aus Der Asche… durchaus zum Träumen ein. Doch auch wer eher rockigere Balladen sucht, muss bei diesem Album nicht lange suchen. Mit Willkommen Im Nichts hat die Band einen düster rockigen Song geschaffen, welcher dem Hörer mit vielen Emotionen eine musikalisch dunkle Stimmung schafft. Küss Den Frosch heißt die laut Spotify erfolgreichste Single-Auskopplung des Albums. Hier ist mein persönlicher und natürlich unobjektiver Geschmack nicht getroffen geworden. Dafür scheint der Song den Fans von Krayenzeit durchaus gefallen zu haben und darauf kommt es in erster Linie an. Mit Schwerelos findet das Album einen wunderbar emotionalen Abschluss, welcher Lust auf den zweiten Teil von Staub Und Tränen macht.

Krayenzeit – Staub Und Tränen – Teil 1: Aus Der Asche…
Fazit
Als Mittelalter-Fan trifft Staub Und Tränen - Teil 1: Aus Der Asche... von Krayenzeit natürlich meinen Geschmack. Man muss dennoch erwähnen: Auch wenn das Album gut ist, hat die Band hier nichts Innovatives geschaffen. Es ist ein weiteres gutes Mittelalter-Album, wie man es aus der Szene gewohnt ist. Wer sich aber genau das von dem Album wünscht, wird es mögen.

Anspieltipps: Wir Sind Geschichte, Unsterblich, Schwerelos
Sebastian S.
7
Leser Bewertung0 Bewertungen
0
7
Punkte
Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: