Kurz Und Knackig: Künstler lassen die musikalischen Hosen runter Vol. 39

Heute mit Johnny von Soulbound

Bei Kurz Und Knackig geht es einfach darum, dass Musiker innerhalb kürzester Zeit 30 Fragen zum Thema Musik im Allgemeinen beantworten. In kurzen Abständen werden immer wieder die unterschiedlichsten Künstler ihre musikalischen Hosen vor euch runterlassen.

Heute stand uns Johnny von Soulbound Rede und Antwort.

Meine früheste Kindheitserinnerung, die etwas mit Musik zu tun hat, war:
Milupa-Dosen, Holzstöcker und 99 Luftballons von Nena.

An dieses Schätzchen aus der Musiksammlung meiner Eltern kann ich mich erinnern:
Herbert Grönemeyer, Dire Straits, The Doors.

Mein Vater quälte mich oft mit der Musik von:
Johann Sebastian Bach

Diese Musikposter/Bandposter hingen in meinem Kinder-/Jugendzimmer:
2 Unlimited, Blümchen und später Helloween, Blind Guardian

Mein erstes selbst gekauftes Album war:
ScorpionsWind Of Change

Diesen Song aus meiner Kindheit mag ich auch heute noch hören:
OpusLife Is Life

Mein erstes besuchtes Konzert war:
Die Prinzen

Meine ersten eigenen Gehversuche an einem Instrument waren:
– Klavier und Trompete

Mein absoluter Lieblingssong ist:
Parkway DrivePrey

Meine erste Berührung mit Rock/Metal war:
Scorpions und dann Blind Guardian

Außer Rock/Metal mag ich noch:
– Wenn Musik mich berührt, mag ich es.

Beim Autofahren höre ich:
Devildriver

Zu einem romantischen Abend gehört Musik von:
GrooVenoms schönster Liebessong: Du Bist Es Wert

Beim Sex mag ich die musikalische Untermalung von … überhaupt nicht:
E-RoticDon`t Have Sex With Your Ex

Auf meiner Hochzeit läuft/lief:
– Musik, die uns als Brautpaar gefällt – vermutlich läuft es dann auf Rock und Metal hinaus.

Auf meiner Beerdigung soll … laufen:
MegadethA Tout Le Monde

Diese(r) Band/Künstler ist zum Abgewöhnen?
Mero, Flero, Nero und wie sie alle heißen.

Meine Lieblingsband ist:
Blind Guardian

Die unterbewerteste Band aller Zeiten ist:
– Puh, es gibt viele Bands, die mehr Aufmerksamkeit verdient hätten. Da bei einer anzufangen fällt mir schwer, aber hört mal bei Burden Of Life rein.

Dieses peinliche Album befindet sich in meiner Sammlung:
Die PrinzenAlles Nur Geklaut

Auf dieses Schätzchen in meiner Musiksammlung bin ich besonders stolz:
Parasite Inc.Dead Or Alive (ich durfte Gastvocals auf einem Song mit einsingen und darauf bin ich tatsächlich ein wenig stolz).

Das Konzert dieser Band würde ich zuliebe meine(s/r) Partners/Partnerin besuchen:
Seeed

Unter der Dusche singe ich gerne diesen Song:
Nothing MoreGo To War

Mein bestes besuchtes Konzert war:
Machine Head oder Slipknot, kann mich nicht entscheiden.

Dies Konzert abseits von Rock/Metal habe ich besucht:
Take That, Eminem

Ein Konzert diese(r/s) Band/Künstlers brauche ich nicht noch einmal:
– Die Bands, die ich nicht mochte, hab ich bereits wieder vergessen.

Stillstehen kann ich nicht bei einem Konzert von:
Devildriver

Auf einem perfekten Mix-Tape dürfen diese drei Songs nicht fehlen:
Blind GuardianThe Bard`s Song
Parkway DriveVice Grip
Motionless In WhiteThoughts And Prayers

Drei Alben, die ich mitnehme auf eine einsame Insel:
Linkin ParkHybrid Theory
SlipknotAll Hope Is Gone
Backstreet BoysBest Of (für wilde Partynächte mit selbst gebrautem Kokosnussschnaps)

Diesen Schlagersong gröle ich begeistert mit, wenn ich besoffen bin:
– Falls ich jemals das Stadium erreicht haben sollte, gibt es gute Gründe, wieso ich mich nicht dran erinnern kann.

 

Ihr habt die bisherigen Folgen unserer Kurz Und Knackig-Interviews verpasst? Kein Problem, hier könnt ihr sie jederzeit alle nachlesen.

Weitere Beiträge
Time For Metal Zeitreise – Iron Maiden – Killers (1981)