Machine Head: veröffentlichen neue Single „Unhalløwed“

Die Metal-Titanen Machine Head aus der Bay Area haben heute den neuen Track Unhalløwed veröffentlicht, zusammen mit einem dazugehörigen Video, das live bei der Electric Happy Hour-Serie der Band aufgenommen wurde. Der neue Track stammt vom zehnten Studioalbum der Band, Øf Kingdøm And Crøwn, das am 26. August 2022 über Nuclear Blast x Imperium Recordings veröffentlicht wird.

Quelle: Nuclear Blast Records

Machine Head-Gründer Robb Flynn spricht über den neuesten Track aus dem kommenden Album:

Unhalløwed: Chapter Six – Øf Kingdøm And Crøwn

„In der tiefsten Depression seines Lebens ertrinkend, ist Eros am Ende seiner Kräfte. Herzschmerz, Verlust und fast psychotische Isolation: Unhallowed ist der Beginn einer kraftvollen Wende in unserer Geschichte. Eine introspektive Erzählung leitet den Song ein, der von mir, Gitarrist WacławVoggKiełtyka und Bassist/Backing Vocalist Jared MacEachern gemeinsam geschrieben wurde und die kollektive Stärke dieses Autorenteams widerspiegelt.

„Verankert durch einen absolut monströsen Groove, spiegeln die Vocals melodisch den Gemütszustand von Eros wider, der den Verlust seiner Mutter durch eine Überdosis Drogen verkraften muss und eine langsame Abwärtsspirale in den Wahnsinn beginnt. Der Höhepunkt des Tracks bringt jedoch etwas dringend benötigtes Licht, aber wird es reichen?“

Mehr Infos zu Machine Head und dem neuen Album bekommt ihr hier:

Machine Head: kündigen 10. Album „Øf Kingdøm And Crøwn“ an

Machine Head online:
machinehead1.com