Metal Bash Open Air 2018 am 05.05.2018 in der Schießsportanlage, Neu Wulmstorf (Vorbericht)

„Metal Bash Open Air 2018 am 05.05.2018 in der Schießsportanlage, Neu Wulmstorf (Vorbericht)“

Festivalname: Metal Bash Open Air 2018

Bands: Abrogation, Blitzkrieg, Detraktor, Drunken Swallows, Durothar, Existent, Hydrophobic, Iron Angel, Iron Savior, Kneipenterroristen, Lonewolf, Rayder, Surgical Strike, V8 Wankers

Ort: Schießsportanlage, Neu Wulmstorf

Datum: 05.05.2018

Kosten: 28,00€ VVK + Gebühren

Genre: Metal, Rock

Besucher: ca. 1000 Besucher

Veranstalter: Remedy Records (http://www.remedyrecords.de/)

Homepage: http://www.metal-bash.de/

Das Metal Bash öffnet wie gewohnt in diesem Jahr wieder für einen Tag die Tore der Schießsportanlage in Neu Wulmstorf bei Hamburg, um laute Klänge durch die norddeutsche Luft zu hämmern. Durch die fast zwei Jahrzehnte Erfahrung ist das Festivalkonzept ausgereift, das Gelände um die Schießsportanlage bestens gewählt, und bei gutem Wetter im Mai kann man sogar einen Sonnenbrand abbekommen. Ausreichende Parkplätze auf befestigten Flächen sorgen auch bei schlechteren Witterungen für ein angenehmes Festival Feeling. Wer campen möchte oder mit Wohnmobil anreist, sollte geringe Zusatzkosten noch im Kopf behalten. Mit 28,00€ VVK + Gebühren bliebt der Kurs der letzten Auflagen erhalten und ist für eine Ein-Tages-Veranstaltung in diesem Format ohne Abstriche angemessen.

Als Headliner fungieren die Kick Ass Speedrocker aus Offenbach V8 Wankers, die schon öfter in Neu Wulmstorf waren. Nicht weniger spannend und ebenfalls nicht zum ersten Mal in der Nähe von Hamburg: die Franzosen Lonewolf. Neben Heavy Metal und Rock gibt es auch härteren Stoff mit Detraktor, die selber angeben Traktor Metal zu begehen. Deathmetal bzw. Slamming Deathcore gibt es von Hydrophobic, während Iron Angel einen Spagat aus Speed und Heavy Metal auf die Bühne bringen. Blitzkrieg ist eine britische Heavy-Metal-Band. Sie gehört zu den Stil prägenden Bands des New Wave of British Heavy Metal. Das Heimspiel der Kneipenterroristen darf man dabei nicht vergessen, die mit eigenen Stücken aus dem Schatten der Onkelz Cover Band längst entsprangen. Neben Iron Savior aus Hamburg findet ihr das gesamte Billing oben in den Informationen.

Weitere Beiträge
New Years Day – Unbreakable Tour 2020 am 05.03.2020 im Musik und Frieden Berlin (Vorbericht)