Queen: Freddie Mercury bekommt eigenes Graphic Novel

30 Jahre nach seinem Tod wird Freddie Comic-Star

Das Leben eines Rockstars ist oft filmreif und so wurde die Karriere des früheren Queen-Frontmannes bereits 2018 in dem biografischen Filmdrama Bohemian Rhapsody von dem US-amerikanischen Regisseur Bryan Singer und mit dem Schauspieler Rami Said Malek in der Hauptrolle des Farrokh Bulsara aka Freddie Mercury verfilmt. Bei den Golden Globe Awards 2019 wurde der Film als bestes Filmdrama und bei den Oscars 2019 mit vier Oscars ausgezeichnet. Mit einem Einspielergebnis von über 900 Millionen Dollar war es die finanziell erfolgreichste Filmbiografie.

Das Leben eines Rockstars bietet aber auch ausreichend Stoff für gezeichnete Psychodramen und so haben bereits zahlreiche Rockgrößen wie Kiss, Cannibal Corpse, David Bowie, Rush, Neil Young, Gwar, Iron Maiden, Rob Zombie, Ozzy Osbourne, Slayer, Alice Cooper, The Ramones, Johnny Cash, Led Zeppelin, The Beatles, Jim Morrison, Green Day, The Who, Jimi Hendrix, Stone Sour und einige mehr ihre Graphic Novels. Fans des schillernden Queen-Sängers warteten bisher allerdings vergebens auf einen Comic ihres Idols, doch im Spätherbst 2021 soll es nun endlich so weit sein. Wie Z2-Comics ankündigte, soll das Leben Freddie Mercurys nun in farbenprächtigen Zeichnungen festgehalten und mit Sprechblasen versehen werden. Die Graphic Novel-Biografie Freddie Mercury: Lover Of Life, Singer Of Songs wurde für den kommenden November angekündigt und erscheint somit genau 30 Jahre nach dem Tod des Sängers, der am 24. November 1991 verstarb.

Der Comic, der von Tres Dean (All Time Low Presents: Young Renegades) geschrieben und von Künstlern wie Kyla Smith, Robin Richardson, Safiya Zerrougui, Tammy Wang und Amy Liu illustriert wurde, umfasst das Leben des grandiosen Künstlers, von seiner Kindheit in Sansibar und Indien, über seine prägenden Jahre in England bis hin zu seiner Entwicklung zum Rockstar, der von Millionen Menschen rund um den Globus auch über seinen Tod hinaus geliebt wird. Neben der einzigartigen Karriere und wegweisenden Momenten wie dem Live Aid-Auftritt, soll es auch viele Einblicke in Mercurys Privatleben geben. Hierzu wurde eng mit der Universal Music Group und der Mercury Songs Ltd. zusammengearbeitet, denn die Geschichte sollte mit Freddies eigenen Worten erzählt werden.

Die Z2 Graphic Novel-Biografie Freddie Mercury: Lover Of Life, Singer Of Songs wird über Simon und Schuster international vertrieben und soll in ausgesuchten Comic- und Plattenläden erhältlich sein. Die Standard-Ausgabe im Softcover mit 136 Seiten (19,99 $), die Standard-Ausgabe im Hardcover mit 136 Seiten (29,99 $) oder auch die Deluxe-Edition in übergroßem Hardcover im Schuber und mit drei exklusiven Kunstdrucken (Sarah Jones, Kyla Smith, David Mack) und der exklusiven Never Boring Magenta Vinyl-LP (99,99 $) ist hier vorbestellbar.

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: