Sons Of Apollo am 20.10.2018 in Köln – Luxor (Vorbericht)

„Sons Of Apollo am 20.10.2018 in Köln – Luxor (Vorbericht)“

Headliner: Sons Of Apollo

Ort: Luxor, Luxemburgerstr.40, 50674 Köln

Datum: 20.10.2018

Kosten: VVK 32,00 € zzgl. Gebühren, AK 40,00 €

Genre: Progressive Rock

Besucher: es werden ca. 350 Besucher erwartet

Veranstalter: Prime Entertainment

Link: https://www.facebook.com/events/494100334393771/

Sons Of Apollo – nachdem sie den Gig auf dem Dynamo Festival abgesagt haben, kommen sie jetzt auf eine kleine Clubtour.

Die Progressive-Rock-Allstar-Band Sons Of Apollo mit den fünf Ausnahmemusikern Mike Portnoy, Derek Sherinian, Billy Sheehan, Jeff Scott Soto und Ron „Bumblefoot“ Thal werden im Oktober für vier Konzerte nach Deutschland kommen, eins davon wird im Luxor in Köln sein.

Als Anfang 2017 bekannt wurde, dass sich zwei ehemalige Musiker von Dream Theater zu einer neuen Band zusammentun würden, hielt die Progressive Metal Gemeinde den Atem an. Und die beiden Dream Theater Musiker Schlagzeuger Mike Portnoy und Keyboarder Derek Sherinian hielten Wort und den Vorschusslorbeeren stand. Während Sherinian 2009 bei Black Country Communion einstieg, gründete Portnoy nach diversen Einsätzen (u.a. bei Avenged Sevenfold, Adrenaline Mob) 2012 zusammen mit Billy Sheehan (u.a. Tales, David Lee Roth, Mr. Big) und Richie Kotzen (u.a. Poison, Mr. Big) die Supergroup The Winery Dogs. Diese liegt erst mal auf Eis. Mike Portnoy, Tony Macalpine, Billy Sheehan und Derek Sherinian spielten unter dem Namen PMSM einige Shows in Deutschland und Europa. Aus diesem Instrumental Projekt wurde durch die Hinzunahme von Sänger Jeff Scott Soto (u.a. Yngwie Malmsteen und Journey) und Gitarrist Ron „Bumblefoot“ Thal (u.a. Guns n’ Roses) die Supergroup Sons Of Apollo. Und diesmal passt der Begriff Supergroup definitiv! Was für ein saugeiles Album haben diese Jungs da auf den Markt geschmissen. Ein progressives und melodisches Hard Rock Superalbum, das an allen Ecken groovt und rockt.

Da kann die Progressive Rock /Metal Gemeinde absolut gespannt auf die Liveperformance dieser Supergroup sein!

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: