Layout 1

Steve Hackett – Please Don´t Touch, Spectral Mornings und Defector (2 CD´s + DVD)

“Alter Rock, neuer Sound!“

Artist: Steve Hackett

Herkunft: Twickenham, Großbritannien

Album: Please Don´t Touch (2 CD´s + DVD)

Album: Spectral Mornings (2 CD´s + DVD)

Album: Defector (2 CD´s + DVD)

Genre:  Rock

Release: 27.05.2016

Label: Charisma / Universal Music

Link: https://www.facebook.com/stevehackettofficial

 

Layout 1

Allen Steve Hackett Wegbegleitern dürfte das Herz aufgegangen sein, als vor wenigen Wochen bekannt wurde, dass seine drei erfolgreichsten Werke aus der Zeit von 1978 bis 1980 erneut veröffentlicht werden. Die Rede ist von Please Don´t Touch, Spectral Mornings und Defector, die jeweils in die US- und UK-Charts vordrangen. Please Don´t Touch konnte sogar bei uns in der Republik in die Albumcharts aufsteigen. Seit letzter Woche kann man das Trio als 2CD+1DVD-Audio erwerben. Die Vielseitigkeit von Steve Hackett blitzt dadurch erneut auf, da er zwischen klassischem Rock und progressiven bis hin zu Blues Elementen alles wie kaum ein anderer beherrscht.

Der ehemalige Gitarrist von Genesis bietet zusammen mit Charisma / Universal Music seinen Anhängern auf den ersten CDs das digital optimierte Originalalbum, zusätzlich gibt es eine Menge Bonusmaterial. Wer zum Beispiel Please Dont´t Touch und Spectral Mornings gerne im 5.1 Sound genießen möchte, ist hier genau richtig. Wer den alten Klang noch im Kopf hat, wird sich wundern, was die Produktion alles aus den alten Multitrack-Bändern herausgeholt hat. Auf Defector wartet ein Konzertmitschnitt vom Auftritt beim Reading Festival 1980. Steve Hackett selber analysierte, dass seine Solokarriere mit Please Don´t Touch endlich in Fahrt gekommen war. Da wollen wir dem Künstler, der eine Rock-Kunst an den Tag legt, die man auch noch dreieinhalb Jahrzehnte später laut aufdrehen kann, ohne sich darüber zu wundern, was für eigenartige Musik unsere Eltern wohl gehört haben, nicht widersprechen.

Fazit: Ich gehe einfach mal davon aus, dass, wenn jemand die Alben besitzt, diese wohl als LPs in der Sammlung zu finden sind. Wer Steve damals gehört hat oder durch ältere Generationen mit der Musik erst vor kurzem in Berührung gekommen ist, wird wissen, dass der Brite für ehrliche Rock Musik steht, und so darf auch die drei Digipack starke Veröffentlichungsserie gesehen werden. Hier möchte keiner Jemandem billig das Geld aus der Tasche ziehen, vielmehr ist man darauf bedacht, mit einem an die Zeit angepassten Klang und einer Menge Bonus Stoff die Fans erneut glücklich zu machen. Hört selber rein, denn hier schmeißt ihr kein Geld sinnlos aus dem Fenster. Zudem macht es Sinn, sich gleich alle drei Alben für die Sammlung zu sichern.
Rene W.
8.7
Leser Bewertung0 Bewertungen
0
8.7
Weitere Beiträge
Wolfchant – Omega:Bestia