Time For Metal: Metal Magazin will Deutschlands Schlagerplattform Nummer 1 werden

Es wird Zeit, neue Wege zu gehen.

Liebe Leser, liebe Freunde der harten Musik, liebes Redaktionsteam, 

heute Nacht um 00:01 Uhr wurden neue Weichen gestellt und Time For Metal ist erwachsen geworden. Nach nun 10 Jahren in der harten Musik unterwegs, haben sich der Vorstand des Magazins und einzelne Redaktionsmitglieder überlegt, dass ein Tapetenwechsel dringend notwendig ist und dass es an der Zeit ist, das Magazin, welches sechsstellige Leserzahlen aufweist, auf die nächste Stufe zu setzen. Dass so etwas nicht ganz einfach ist, ist allen Beteiligten bewusst gewesen und es hat ein wenig Überwindung gekostet und doch sind wir stolz, diesen Schritt mit den Lesern, dem Team und dem Vorstand zu gehen.

Wir öffnen nun mit dem heutigen Tage das Magazin für ein Genre, welches ein viel größeres Publikum erreicht und welches gerade auch in der populären Welt des Mainstreams in Deutschland unterwegs ist – dem Schlager.
Das soll natürlich auch gefeiert werden und somit freuen wir uns, euch das neue Logo unseres Vorhabens zu präsentieren – das Time For Schlager-Logo: 

Das Logo soll die Dynamik der deutschen Sprache widerspiegeln und zeigen, dass hinter dem einstigen Totenkopf auch noch etwas Zartes steckt. Doch vergessen wir nicht, wo wir einst herkamen und so symbolisiert die schwarze Rose, dass wir einst harte Frauen und Männer waren, die sich nun dem Kommerz verschrieben haben. Da Metal und Schlager sich doch irgendwie zu beißen scheinen, werden wir mit sofortiger Wirkung und als ersten Schritt, alle Berichterstattungen zum Bereich des Heavy Metal/Rock einstellen und unseren vollen Fokus auf die Genres Schlager, AprèsSki, Heimatmelodien, Volksmusik und der Neuen Deutschen Welle setzen. Die Arbeiten, die wir unseren Partnern/Freunden der MetalSzene zugesichert haben, die werden wir selbstredend noch ausführen, bevor wir dann ab dem 01.05.2021 auch alle Rezensionen, Interviews, Kolumnen und sonstige News zum Thema Metal/Rock einstellen werden. 

Dass das Datum mit dem 01.04.2021 etwas ungünstig fällt, ist uns bewusst und doch stehen wir mit vollstem Elan hinter der Entscheidung, was auch daran zu erkennen ist, dass wir bereits unter der Domain https://time-for-schlager.eu im Internet erreichbar sind und unsere Social Media Plattformen Schritt für Schritt auf das bessere Genre umziehen werden. Die ersten Merchandise-Produkte sind in Arbeit und werden in Kürze in unserem Online- Shop zur Verfügung stehen. 

 


 

Wir freuen uns bereits auf Interviews mit Szenegrößen wie Helene FischerFlorian SilbereisenRoland KaiserAndreas GabalierHeinoDJ Ötzi und natürlich auch Marianne Rosenberg. Der Vorstand ist überzeugt, dass auch in unseren Lesern ein zartes Pflänzchen versteckt ist, welches durch unseren Schritt den Mut bekommt, aufzustehen und zu sagen – JA, Schlager, dafür brenne ich! 

 

Mit den freundlichsten Grüßen, 

Kai Rath  

 

Vorstandsvorsitzender und Chefredakteur
Time For Schlager e.V.
(ehemals Time For Metal e.V.)

Weitere Informationen in Kürze unter: https://time-for-schlager.eu 

Rückfragen bitte an k.rath@time-for-schlager.eu

 

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: