Celtic Rock Open Air: 2021er Festivalauflage des Celtic Rock Open Air auf der Burg Greifenstein in Planung

Andreas Tabor von VPZ Events And More und Thomas Hoffmann vom Siegener Metaller Geballer haben sich am 13.10.2020 auf Burg Greifenstein getroffen.

Es wurde über die Zukunft des Celtic Rock Open Air auf der Burg Greifenstein gesprochen. Im auf der Burg beheimateten Museum Glockenwelt Burg Greifenstein wurde beschlossen, die nächste Runde feierlich einzuläuten. Das Datum steht, das mögliche Line-Up wurde besprochen und die Verhandlungen mit den Bands haben begonnen.

In Kürze werden die ersten Details zur 2021er Auflage bekannt gegeben, welche dann hoffentlich wieder ohne großartige Einschränkungen durch Corona stattfinden kann. Auf der Facebook-Seite Celtic Rock Open Air auf der Burg Greifenstein und der dazugehörigen Internetseite www.celticrock.org werden demnächst alle aktuellen Entwicklungen und Neuigkeiten schnellstens bekannt gegeben. Bleibt am Ball, es lohnt sich…..

Hier kommt ihr zu den Artikeln und Stellungnahmen der Zusammenarbeit von Celtic Rock Open Air und dem Siegener Metaller Geballer:

Celtic Rock Open Air

Siegener Metaller Geballer

Weitere Beiträge
Pangaea: unterschreiben weltweiten Deal bei Metal Blade Record