Dirty Sound Magnet: bringen auf ihrer neuen Single „Heavy Hours“ Riffs zum Kochen

Die Freiburger Vintage-Psychedelic-Rocker Dirty Sound Magnet bringen mit ihrer Blues-Rock-Single Heavy Hours einen neuen Vorboten aus ihrem Anfang 2022 über Hummus Records erscheinenden Album an den Start.

Heavy Hours präsentiert die Band dabei in einem völlig neuen Licht. Der psychedelische und experimentelle Soundcharakter der Band wird darin auf das Wesentliche reduziert. Stattdessen dominiert eine süchtig machende Blues-Rock-Melodie, angetrieben von Stavros Dzodzosz‘ charismatischer Slide-Gitarre den Sound. Schmutzig, rau und magnetisch kämpft sich die Single sofort in alle Gehörgänge.

Stavros Dzodzosz (Gitarre/Gesang) kommentiert: „Auf unserem vorherigen Album Transgenic haben wir konzeptionell sehr tief gegraben. Es steckt viel Symbolik drin und die Soundscapes sind sehr aufwendig. Ich sehe dieses Album als abstraktes Gemälde, das viel über die Welt zu sagen hat. Wir haben damit genau das Gegenteil von dem gemacht, was wir noch beim letzten Werk zeigten. Das ganze Album basiert auf purer Energie und Elektrizität. Die neue Single Heavy Hours ist intensiver, lebendiger Blues Rock’n’Roll, etwas sehr Greif- und Fühlbares. Wir haben uns komplett auf das fokussiert, was von jeher unsere Leidenschaft ist. Der Song erzeugt sofort eine ungeschliffene, pure Livestimmung.“

Das kommende Album von Dirty Sound Magnet atmet Blues-Rock- und Boogie, und verleiht dem Vintage-Psychedelic-Rock-Sound der Band eine ganz neue Handschrift. Der Band war ein natürlicher und authentischer Klang wichtig und reduzierte sich daher auch bei der Produktion aufs Wesentliche – nur wenige Mikros und ein Vintage-Mischpult sind das Geheimrezept für den organischen und kraftvollen Sound. Alle Songs wurden von Stavros Dzodzos geschrieben, von Marco Mottolini aufgenommen, von Stéphane Chapelle gemischt und von Paul Gold von Salt Mastering, New York (USA) gemastert. Das Album erscheint Anfang 2022 über Hummus Records (Coilguns, Impure Wilhelmina, Emilie Zoé).

Hier geht es zum Video:

https://www.facebook.com/dirtysoundmagnet
http://dirtysoundmagnet.com/

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: