Exit Eden: erster Video-Output, Album kann ab jetzt vorbestellt werden

Großen Versprechungen folgen große Taten – getreu dieses Leitsatzes bringen Exit Eden ihren ersten Video-Output heraus. Gleichwohl kann das Debütalbum Rhapsodies In Black vorbestellt werden.

[youtube]ED8Xezz2bhU[/youtube]

Wer um das Talent der vier Damen Amanda Somerville, Clémentine Delauney, Marina La Torraca und Anna Brunner weiß, der wird sich ausmalen können, welch Meistwerk entstünde, sollten diese vier Musikerinnen jemals kollaborieren. Dazu kann die gute Nachricht direkt vorweggenommen werden: sie arbeiten zusammen, Exit Eden heißt das Projekt und das Debutalbum wurde bereits fertiggestellt. Pünktlich zum Release des ersten Videoclips erhalten Fans die Möglichkeit, das Album Rhapsodies in Black gleich vorzubestellen.

Vier Musikerinnen aus vier ganz unterschiedlichen Ländern und mit vier völlig unterschiedlichen Biografien nun vereint in einer Band.
Gerade wegen ihrer Unterschiedlichkeit ergänzen sich die Künstlerinnen extrem gut und so entstehen die gemeinsame Ideen zu Exit Eden, die dabei auch abgefahrenen Gedanken ihren nötigen Freiraum lassen. Und genau so entstand der Plan, musikalisch ein ganz eigenes Ding hochzuziehen: der Welt zu zeigen, dass aus Hit-Klassikern auch eine kantige Rock-Nummer werden kann und dass diese vier grundverschiedenen Sängerinnen genau die Stimm-Talente dafür besitzen, um das Vorhaben in die Tat umzusetzen.
Exit Eden legen mit Rhapsodies in Black ein Debüt vor, das mit einer Tracklist aus vielen Welthits von Rihanna bis Madonna, von Depeche Mode bis Adele und vielen mehr meilenweit davon entfernt ist, nur ein Coveralbum zu sein.

Ihren ersten offiziellen Bewegtbild-Output veröffentlichen Exit Eden gleich am Schnapszahl-Datum 07.07.2017. Wer hochwertigen Metalalben und unerreichten Talenten wohlgesonnen ist, dem sei die Vorbestellung von Rhapsodies in Black wärmestens ans Herz gelegt.

Preorder:
Unfaithful

Preorder Rhapsodies in Black – Dlx BOX

Preorder Rhapsodies in Black

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: