Full Metal Cruise IX: kündigt weitere Bands und Rahmenprogramm an

Europas härteste Kreuzfahrt stellt mit den norwegischen Hinterwäldler-Metallern Trollfest, den Franken-Rockern The New Black und der kunterbunten Marschkapelle Blaas Of Glory aus den Niederlanden drei Neuzugänge für das Programm der bereits ausverkauften neunten Ausgabe im September dieses Jahres vor.

Parallel zu den neu ankündigten Bands nimmt das Rahmenprogramm der Full Metal Cruise IX ebenfalls Gestalt an. Erfahrene See-Headbanger dürfen sich auf weitere Ausgaben der beliebten Maschine’s Late Night Show freuen. Natürlich darf Saskia Thode mit ihrem Metal Yoga nicht fehlen, aber die Norddeutsche bietet nun auch eine weitere sportliche Aktivität mit Metal Spinning an. Auch die Ballroom Hamburg Disco ist natürlich wieder an Bord. Christof Leim lässt auf der Bühne bei The New Black die Saiten schwingen, der langjährige Musikjournalist und ehemalige Chefredakteur des Metal Hammer plaudert aber auch mit seinen „Rock Stories“ aus dem Nähkästchen. Wer endlich wissen will, wie zum Beispiel das Artwork auf Poster und T-Shirt kommt, wird bei den „Heavy Metal Design Lectures“ von Tim Eckhorst genau richtig sein.

Jan Struve kommentiert: „Norwegische Hinterwäldler, holländische Blaskapelle und ein deutsches Groove-Monster, wir haben unser Programm einmal mehr in alle möglichen Richtungen erweitert“, sagt der Projektleiter. „Wir geben unser Bestes, dass für jeden an Bord etwas Lautes, etwas Hartes, aber auch etwas Lustiges und etwas Schräges im Seesack ist. Außerdem ist es uns gelungen, erprobte und gewünschte Akteure erneut für das Rahmenprogramm zu verpflichten. Weitere spannende Angebote werden folgen.“

Das Metal-Event auf dem Meer findet vom 23. bis 28. September 2020 erstmals auf der Mein Schiff 4 statt. Die musikalische Reise beginnt und endet im Hafen von Kiel. Nachdem es heißt „Leinen los“ erreicht das Schiff nach einem Seetag dann Helsinki, wo Europas Rockhauptstadt den Besuchern in Schwarz ein herzliches Willkommen bereiten wird. Über Nacht geht es über den Finnischen Meerbusen weiter nach Tallinn, der Hauptstadt Estlands. Die baltische Perle lädt mit ihrer historischen Hauptstadt zur Erkundung ein. Nach einem weiteren Seetag legt die Mein Schiff 4 dann am nächsten Morgen wieder in Kiel an und es heißt Abschied nehmen.

Durchgeführt wird die Full Metal Cruise IX  von der TUI Cruises sowie der Full Entertainment GmbH.

Full Metal Cruise IX
Mein Schiff 4
23. bis 28. September 2020
Kiel – Seetag – Helsinki (Finnland) – Tallinn (Estland) – Seetag – Kiel

Folgende Bands wurden bisher angekündigt (in alphabetischer Reihenfolge): ApocalypticaBai Bang, Blaas Of GloryDiamond HeadEclipse, Eric Fish & FriendsKärbholzLegion Of The DamnedMarco Mendoza, OverkillSonata Arctica, The New Black, TrollfestUnleash The Archers und das Comedy-Duo Mundstuhl stehen bislang auf dem Programm.

Natürlich wird es auch bei der Full Metal Cruise IX neben den Bars und der Gastronomie an Bord auch wieder ein prall gefülltes Rahmenprogramm geben mit Comedy, Metal-Karaoke, Meet & Greet mit den Stars, Lesungen, Kino, Tätowierer, Metal-Wellness und Workshops, welches Metaller-Herzen höher schlagen lässt.

Tickets: Die Veranstaltung ist ausverkauft.

Weitere Beiträge
Die Happy: Präsentieren die Video Premiere zu „Here I Am“ im COVID-19 #Stayhome-Style