Festivalname: Full Metal Holiday

Bands: Doro, Kreator, Skindred, Emil Bulls, Gloryhammer, Knorkator, Pretty Maids, Ross, The Boss, Venom Inc, Beyond The Black, Bonfire, Burning Witches, Crisix, Dirkschneider, Drdw, Hardbone, Helevorn, Jesper, Binzer, John Diva & The Rockets Of Love, Life Of Agony, Mambo Kurt, Mind Driller, Pink Cream 69, Skyline, Tri State Corner, Vagabundos Del Lujo uvm.

Datum: 14.-21.10.2018

Kosten: ab 1199€; je nach Dauer und Abflughafen

Genre: Metal

Link: https://www.facebook.com/FullMetalHoliday/

Wer hat Lust auf eine Woche Luxus gepaart mit Metal? Der ist hier genau richtig. Noch ein Meilenstein der Veranstalter der „Full Metal“-Reihe, denn der legt seine Anker und kreiert ein neues Event. Wer sich für dieses Abenteuer entscheidet, bekommt ein paar Tage Ausklang auf Mallorca. Neben Bands wie Doro oder Dirk Schneider schlagen sich ebenfalls Bonfire, Kreator und Life of Agony durch.

Einige Infos direkt übernommen von „www.full-metal-holiday.com“

Die Lage: 

Eine Minute bis zum Strand – Der Iberostar Club Cala Barca liegt direkt an der wunderschönen Strandbucht Cala Barca, an Mallorcas südlichen Ostküste. In unmittelbarer Nähe befindet sich der Parque Natural de Mondragó mit seinen grünen Pinienwäldern und versteckten Buchten mit türkisblauem Wasser und goldenen Sandstränden. Fernab von Mallorcas Massentourismus und dafür aber ganz nahe an der Kultur der Mallorquiner. Den Hafen Porto Petro erreicht Ihr sogar zu Fuß. Hier könnt ihr Euch in urigen Bars und Restaurants ganz einfach zwischen die Einheimischen mischen.

Die Hotelanlage: 

Ihr bleibt lieber unter Euch? Kein Problem: Der 72.500 m² große Iberostar Club Cala Barca befindet sich komplett in Hand von Metallern und hat einiges zu bieten:

    • Eine riesige Sonnenterasse mit insgesamt 8 Pools: Vielleicht sonnt Ihr Euch hier Seite an Seite mit Eurer Lieblingsband?
    • 3 Restaurants und sogar hoteleigene Foodtrucks: Hier wird für jeden Geschmack etwas geboten: Von traditionellen Gerichten aus der mexikanischen, italienischen, spanischen und internationalen Küche bis hin zum Fastfood.
    • Dutzende Sportaktivitäten: Das Hotel verfügt über einen Kunstrasenplatz sowie mehreren Tennisplätzen und eine Tauchschule. Es werden verschiedene Sportaktivitäten angeboten.
    • Wellness: Wer viel feiert braucht auch ein bisschen Erholung. Die bekommt ihr im „Spa Sensations“ in Form von Massagen mit aromatischen Ölen, einer Hydromassage-Badewanne und allem was das Herz begehrt. (Eintritt frei; Anwendung gegen eine Gebühr)
  • Unterhaltung für Eure Metal-Kids: Ihr habt Euren Nachwuchs dabei? Kein Problem! Während Ihr Euch auf der Sonnenterasse entspannt wird den Kids ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm für alle Altersklassen geboten.

Die Zimmer:

Die Zimmer variieren je nach Größe vom Doppelbettzimmer ab einer Größe von 24qm bis zum Vierbettzimmer mit ca. 38 qm (kann abweichen). Alle Doppel, 3-und 4 Bettzimmer sind Apartments und bestehen jeweils aus separaten Wohn- und Schlafräumen.

Die Grundausstattung besteht aus:

    • Mietsafe
    • kostenlosem Wi-Fi
    • Bad mit Dusche
    • Haartrockner
    • 32 Zoll Fernseher
    • Klimaanlage
    • Minibar
    • Telefon

 

Das Fette Paket:

  • 7 Übernachtungen im Iberostar Club Cala Barca (4 Sterne Metal Star Hotel)
  • Hin- und Rückflug von Deutschland nach Mallorca
  • Abflug ab vielen Flughäfen in Deutschland, Österreich, Schweiz
  • Transfer zum Hotel
  • Full Metal Music Package (Livebands, Clubs, Session, etc.)
  • Feiern mit den Musikern am Pool und an der Theke
  • Direkter Zugang zum Strand von der Hotelanlage
  • All inclusive *
  • Das komplette Paket ab 1.199€

Alle weiteren Infos direkt hier: https://www.full-metal-holiday.com/hotel/

 

Kommentare

Kommentare

378Followers
382Subscribers
Subscribe
20,944Posts