Hamburg Metal Dayz 2013 vom 27.09. – 29.09.2013 in Hamburg (Vorbericht)

Bands: 5th Avenue, Accu§er, Bombus, Caliban, Children Of Bodom, Eskimo Callboy, Insomnium, Mambo Kurt, Mando War, Maroon, Medeia, Orden Ogan, Paragon, Rage, The New Black und Victor Smolski

Location: Hamburg Markthalle

Veranstaltung – Homepage: http://www.hamburg-metal-dayz.de/de/

Datum: 27.09.-29.09.2013

Kosten: Tagesticket: 28,50 € inkl. Gebühren; 2-Tages-Ticket für Freitag + Samstag: 45 € inkl. Gebühren (limitiert!); 3-Tages-Ticket: 67 € inkl. Gebühren (streng limitiert!)

Running Order: http://www.hamburg-metal-dayz.de/de/bands/running-order

Veranstalter: ICS Festival Service GmbH

Veranstalter – Homepage: http://www.ics-int.com

Im Zuge des Reeperbahn Festivals 2013 werden die Hamburg Metal Dayz, die im Vorjahr das erste Mal durchgeführt wurden, wiederholt. Vom 27.09. – 29.09.2013 steht Hamburg also wieder Kopf und trumpft mit Non Stop Metal auf. Wie schon im letzten Jahr geht es dabei nicht nur um die geliebten Konzerte, sondern es wird in der Kultstädte in der Markthalle in der Nähe des Hauptbahnhofs alles rund um unsere Lieblingsmusik auf zwei Bühnen und im Foyer geboten. Veranstalter ist die ICS Festival Service GmbH, die bundesweit Konzerte und Events organisiert und unter anderem das Legendäre Wacken Open Air veranstaltet.

Für die Konzerte im Rahmen der Hamburg Metal Dayz sind bislang sechzehn Bands bestätigt, die es in sich haben. Neben dem Top-Act aus Finnland Children of Bodom tummeln sich Bands wie die deutsche Metal Legende Rage, bei der Victor Smolski sein Können zum Besten gibt, die unermüdliche Krachkombo Caliban, die atmosphärischen Death Metaler Insomnium und die epischen Senkrechtstarter Orden Ogan, die wissen, wie man Partystimmung erzeugt. Die neusten Bestätigungen Maroon und Bombus haben es ebenso in sich wie alle weiteren Bands, die schon im Line-Up fest verankert oder noch ihren Weg ins Set der Hamburg Metal Dayz finden.

Das härteste Event des Reeperbahn Festivals hat zu den Konzerten noch diverse Meet & Greets, Workshops, Expertenrunden und vieles mehr in der Hansestadt Hamburg zu bieten, so könnt ihr euch von den Hamburg Metal Dayz eine ganz besondere Erinnerung mit nach Hause nehmen: Ein Tattoo! Tätowierer Alf vom Classic Tattoo Studio in Berlin wird sein Equipment in der Markthalle aufbauen und euch das Logo der Hamburg Metal Dayz oder des Wacken Open Air stechen. Und zwar gratis! Eine Terminvereinbarung ist per E-Mail unter contact@hamburg-metal-dayz.de möglich. Weitere Informationen zu den Lesungen und Expertenrunden folgen in den nächsten Tagen.

Für die Hamburg Metal Dayz 2013 sind Tagestickets für alle Tage erhältlich, außerdem werden eine begrenzte Anzahl an 2-Tages-Tickets (Freitag und Samstag) und 3-Tages-Tickets, die extrem limitiert sind, angeboten und bei Interesse schnellstmöglich gesichert werden sollten. Die reguläre Eintrittskarte für das Children Of Bodom-Konzert am 29.09.2013 in der Markthalle gilt als Tagesticket für den Sonntag der Hamburg Metal Dayz 2013!

Weitere Beiträge
Bonfire: der Livetalk mit PM7 Studios und muxx.TV