Knightfest, zugunsten des Kinder-Hospiz Sternenbrücke in Hamburg: wird abgesagt

Es war nur eine Frage der Zeit, bis auch das Knightfest in Hamburg dem Virus zum Opfer fällt. Damit erwischt es nicht nur eine tolle Veranstaltung, sondern auch die damit einhergehenden Spenden an das Kinder-Hospiz Sternenbrücke in Hamburg. Aber wie sollte es anders bei Metallern sein? Es wird nach Lösungsvorschlägen gesucht und so könnte z.B. die Verlosung der beliebten Fanpakete auch online stattfinden. Auch über eine Verlegung auf einen anderen Termin wird intensiv nachgedacht. Die Informationen dazu findet ihr unter folgendem Link: https://www.facebook.com/KnightfestMetal/

Hier ist noch das aktuelle Statement der Knights Of Thor, die das Festival organisieren:

Moin Metalheads, Freunde und Club Supporter

Zu dem Bild braucht es dieser Tage wirklich keine Erklärung mehr!

Es gibt noch kein offizielles Verbot aus Hamburg, jedoch wird in verschiedenen Gebieten dazu aufgerufen auch Kleinveranstaltungen zu unterlassen und dazu beizutragen, dass sich der Coronavirus nicht noch schneller verbreitet. Somit haben wir uns nun zu diesem Schritt entschieden.
Wir geben unser Bestes und sind bemüht einen Ersatztermin zu finden.

Falls ihr Fragen habt, schreibt uns bitte über die Knightfest Seite eine Nachricht.

Bleibt alle gesund und sobald wir was Neues haben, lassen wir es euch wissen.

Eure Knights of Thor, Germany HMC

Weitere Beiträge
Morgenrot Open Air: muss aufgrund der aktuellen Corona-Situation verschoben werden