Limp Bizkit: verschieben ihre für August 2021 geplante Tour

Aufgrund der anhaltenden Pandemiebeschränkungen für globale Live-Events, müssen die für August 2021 geplanten Konzerte von Limp Bizkit in Deutschland erneut verschoben werden. Die Tour findet nun 2022 statt.

Der neue Tour-Zeitraum, der für das Konzert in Stuttgart den 28. Juli, für Frankfurt den 8. August und München den 10. August bereithält, wird in Deutschland auf Grund der großen Nachfrage um eine Zusatzshow in Hannover am 31. Juli 2022 in der Swiss Life Hall erweitert.

Tickets für Hannover sind ab sofort unter www.myticket.de sowie telefonisch unter 01806 – 777 111 (20 Ct./Anruf – Mobilfunkpreise max. 60 Ct./Anruf) und bei den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Bereits gekaufte Karten für die Konzerte in Stuttgart, Frankfurt und München behalten ihre Gültigkeit.

Limp Bizkit gehören zu den innovativsten Bands ihres Genres und sind mit über 40 Millionen verkauften Tonträgern eine der erfolgreichsten dazu. Über 25 Jahre nach ihrer Gründung ist die Nu Metal-Legende noch immer ein Garant für ausverkaufte Hallen und schweißtreibende Live-Shows. Im Sommer 2022 wird das Quintett um Frontmann Fred Durst erneut für drei Headliner-Konzerte nach Deutschland kommen.

 

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast
<iframe src="" width="100%" height="185">
Where To Listen: