Übergang: neuer Track und Videoclip gemeinsam mit „Daniel Gun“

Übergang sind eigenwillig, individuell, scheuklappenfrei, wütend. Übergang sind anders, ungestüm und doch versiert, am Puls der Zeit und doch nie konstruierter Trend.
Heute erscheint der neue Song der Band auf sämtlichen Streamingportalen und als Video. Aggressiv heißt die Granate, die in bester Übergang-Manier in die Eingeweide schlägt und zugleich zum Nachdenken anregt.
Als ganz besonderer Gast ist Rapper Daniel Gun an Bord!
Schaut euch das Video bei YouTube an:

Spotify:    https://open.spotify.com/album/3tqLkkxGiJ6NwJCAUiidSi?si=yv_BdvG9SiiYYwwxntliPQ
iTunes:    https://music.apple.com/de/album/aggressiv-feat-daniel-gun-single/1515758805

Übergang sagen zu Aggressiv:

„Auf einem vergifteten Boden gedeiht dunkles Gedankengut am Besten.
Während die Stimmen der Populisten und Neo-Nazis immer lauter werden, Verschwörungstheoretiker mit abstrusen Ideen mehr und mehr in die Öffentlichkeit rücken, gibt einem die Politik tagtäglich ein Gefühl der Ohnmacht und Hilflosigkeit. Kritik am Kapitalismus, an Polizeigewalt, an Ungerechtigkeiten usw. darf nicht im Nichts verhallen.
Sich abzugrenzen von der breiten Masse bedeutet niemals keine Meinung zu haben.
Resignation vor Entscheidungen und eingeschlagenen Wegen die das System immer weiter stärken, während nur ein paar wenige davon profitieren, darf nie eintreten.
Sich selbst zu motivieren ist manchmal schwer und bedarf viel Geduld und Kraft.
Aggressiv steht nicht für körperliche Gewalt.
Es ist eine Attitude, eine Einstellung.
Zusammen mit unserem Freund, dem Rapper Daniel Gun aus Hannover haben wir uns dem Thema angenommen und es ist ein für uns recht ungewöhnlicher Song entstanden.
Ein Crossover aus harten Gitarren und Sprachgesang.
Wir sind keine mahnende Stimme, wir klagen nicht an, wir singen über das was um uns herum passiert.
Schönrederei hilft nicht.“
Übergang, Juni 2020

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: