Ann Wilson – Fierce Bliss

29.04.2022 - Rock - Silver Lining - 45:39 Minuten

Die Amerikanerin Ann Wilson hat ein neues Album am Start, welches am 29.04.2022 über Silver Lining veröffentlicht wird. Bekannt wurde die Sängerin durch die Gründung von Heart. Mit ihrer starken Stimme und dem eingängigen Pop Hard Rock im Rücken konnte sie mit ihrer Truppe viele Erfolge feiern. Auf ein achtfaches Platin und mehr als 35 Millionen verkaufte Alben kann eben nicht jeder zurückblicken. In den letzten Jahren wurde es ruhiger um Heart, das letzte Lebenszeichen Beautiful Broken datiert aus dem Jahr 2016. Fierce Bliss setzt nun als Soloplatte ein Lebenszeichen, welches sie mit fünf Musikern zusammen aufgenommen hat. Ihre Schwester Nancy ist jedoch nicht im Line-Up integriert. Das verspielte, jedoch kräftige Artwork passt wunderbar als Sinnbild für die elf Songs, die auf eine Spielzeit von einer Dreiviertelstunde kommen. Classic Rock Melodien werden von Ann aufgegriffen, mit ihrer schweren Stimme angereichert und aus den Boxen gedrückt. Dabei bringen es die passenden Emotionen auf den Punkt. Schwere Riffs, schnelle wie lockere Melodien und an den Pop Rock angelehnte weiche Radio-Rock-Klänge wechseln je nach Situation ab. In dieser Konstellation muss und darf Ann Wilson das Zepter übernehmen. Bridge Of Sighs ist das beste Beispiel dafür, wie es sich anhört, wenn sie in den Vordergrund springt. Auch bei ruhigeren, akustisch geprägten Nummern wie Black Wing muss sie für die Höhepunkte sorgen. Technisch lässt ihre Formation nichts anbrennen, der Klang auf Fierce Bliss lässt kaum Wünsche offen. Love Of My Life (feat. Vince Gill) biegt auf eine andere Straße ab, lässt Platz für Vince, der ebenfalls mit einer guten Gesangsleistung dem Album positive Akzente beisteuert und dürfte auch Queen Fans erreichen. Mein Favorit ist das Missionary Man Cover, welches mir von Ghost noch besser gefällt als von Ann Wilson, aber ebenfalls nicht zu verachten ist. Ganz ehrlich, ich habe mit weniger und vor allem Mainstream-lastigerem Material auf Fierce Bliss gerechnet. Daher kann man das Rockalbum ohne Probleme allen empfehlen, die es klassisch und etwas gesetzter mögen.

HIER! geht es für weitere Informationen zu Ann WilsonFierce Bliss in unserem Time For Metal Release-Kalender.

Ann Wilson – Fierce Bliss
René W.
8
Leser Bewertung0 Bewertungen
0
8
Punkte