Coronavirus: Die aktuelle Konzert-Situation in der Schweiz

Weitere Konzertabsagen bei unseren Nachbarn

Aufgrund der drastischen Ausbreitung des Coronavirus hatte der Bundesrat in der Schweiz beschlossen, dass alle Großveranstaltungen mit mehr als 1.000 Personen bis mindestens zum 15. März 2020 generell verboten werden. Nachdem in den letzten Tagen schon diverse Konzerte, wie z.B. Saga in Pratteln und Rock Meets Classic in Zürich, aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus abgesagt werden mussten, gibt es nun weitere gekippte Konzerte.

Für die Konzertfabrik Z7 in Pratteln wurden nun folgende Infos bekannt gegeben:

Das Sons Of Apollo Konzert am 10.03.2020 wurde abgesagt, da die Band die laufende Tour in Europa, Russland und der Ukraine aufgrund der aktuellen Situation komplett gecancelt hat. An einem Nachholtermin für das Z7 wird derzeit gearbeitet und wird in Kürze bekannt gegeben.

Des Weiteren wurde das Konzert von Mono Inc. am 15.03.2020 abgesagt und auf den 26.10.2020 verschoben.

Die Konzerte von Delinquent Habits, Myrath, Gerry McAvoy`s Band Of Friends, Rhapsody Of Fire und The Night Flight Orchestra sollen wie geplant stattfinden. Alle Konzerte nach dem 15.03.2020 sollen, nach jetzigem Stand, ebenfalls wie geplant stattfinden, doch für jedes Konzert in der Schweiz gilt momentan: Solange sich die Corona-Geschichte nicht entspannt, können kurzfristig weitere Konzerte abgesagt/verschoben werden, und so sollte man derzeit immer die Homepages der Locations beobachten.

Hier das Statement der Konzertfabrik Z7:

INFOS ZU DEN KOMMENDEN KONZERTEN

Der Tumult um das Coronavirus hat in den letzten Tagen bei Konzertbesuchern- und Veranstaltern für viel Unsicherheit gesorgt. Nun endlich sind der Bund und die Schweizer Kantone zu einer für uns geltenden Regelung bezüglich der Durchführung von Veranstaltungen gelangt. Hier erfährst du, was das für die anstehenden Konzerte im Z7 bedeutet.

AUF EINEN BLICK

– Das Konzert von Sons Of Apollo (10.03.20) ist verschoben! Wir arbeiten an einem neuen Datum und geben dieses schnellstmöglich bekannt. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit.

– Das Konzert von Mono Inc. (15.03.20) wird auf den 26.10.20 verschoben. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit.

– Die Konzerte von Delinquent Habits (06.03.20), Myrath (07.03.20), Band Of Friends (12.03.20), Rhapsody Of Fire (13.03.20) und The Night Flight Orchestra (14.03.20) finden statt. Bitte haltet euch an die unten stehenden Weisungen.

– Alle Konzerte nach dem 15.03.20 finden zum jetzigen Wissenstand wie gewohnt statt. Bitte haltet euch auch dann noch an die unten stehenden Weisungen.

– Informiert euch bitte auf unserer Webseite (www.z-7.ch) oder Facebook, bevor ihr an eins unserer Konzerte anreist. Wir posten immer aktuelle Informationen, sollte das eine oder andere Konzert noch verschoben oder abgesagt werden.

WEISUNGEN

– Grundsätzlich gilt es vorsichtig zu bleiben: Fühlst du dich krank oder zeigst Grippe-Symptome, bleibe lieber zu Hause und gehe den offiziellen Weisungen nach.

– Personen, welche sich in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet aufgehalten haben (in Italien sowie China, Südkorea, Iran und Singapur), erhalten vorerst keinen Einlass ins Z7.

– Jeder Z7 Gast muss beim Einlass seinen Vornamen, Nachnamen, seine Adresse sowie Telefonnummer angeben. So kann, wenn nötig, die Ansteckungskette zurückverfolgt werden. Zudem muss jeder Gast mit seiner Unterschrift bestätigen, sich im betreffenden Zeitraum nicht in einem Risikogebiet aufgehalten zu haben. Bitte beachte, dass es deshalb zu längeren Anstehzeiten kommen kann.
Das Formular könnt ihr hier downloaden (http://www.z-7.ch/downloads.php) und ausdrucken. Bitte bringt dies ausgefüllt und unterschrieben zum Konzert.
Die Formulare sind auch am Eingang beim Z7 erhältlich, falls ihr nicht die Möglichkeit habt, sie im Vorfeld auszudrucken.

– Bitte halte dich an die abgebildeten Verhaltens- und Hygieneregeln. Im Z7 stellen wir in den Klo’s, an den Bars und am Eingang Desinfektionsmittel für die Hände zur Verfügung.

Des Weiteren wurde schon jetzt das Konzert der Ladies Ballbreaker im Grand Casino in Basel am 15.05.2020 aufgrund der aktuellen Virus-Situation abgesagt. Das Konzert soll in der zweiten Jahreshälfte 2020 nachgeholt werden, allerdings gibt es noch keinen Ersatztermin. Offenbar rechnet man in Basel noch mit einer langen Ausnahmesituation aufgrund des Virus.

Hier das Statement des Grand Casino Basel:

Aufgrund der aktuellen Verordnung über Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus (COVID-19) vom 28.02.2020 wurde das Ladies Ballbreaker Konzert vom 15. Mai annulliert.
Das Konzert wird auf die zweite Hälfte des Jahres 2020 verschoben.

Besten Dank für Ihr Verständnis

Dafür gibt im Gegenzug das Oxil in Zofingen Entwarnung und teilte heute mit, dass alle geplanten Konzerte der nächsten Zeit wie geplant stattfinden werden und dass die Ticketbeschränkungen aufgehoben sind.

Hier das Statement des Oxil Zofingen:

Gute Nachrichten für unser Oxil.
Der Kanton hat die kommenden Events:
06.03. The Kite Project Charity Event
07.03. BandXnordwest im OXIL mit Fire Soul, 22//5, Starshaped, Y7
08.03. Ordo Rosarius Equilibrio / Triarii in Zofingen
ohne weiteren Einschränkungen nach derer Risikoanalyse bestätigt und uneingeschränkt freigegeben.
Somit wurde die Ticketlimitierung per sofort aufgehoben und wir freuen uns sehr, Euch alle im Oxil begrüßen zu dürfen.

Wie auch immer, wir halten euch weiterhin auf dem Laufenden. Solange halte ich persönlich es mit Knorkator, Wir werden alle sterben …, nur nicht am Coronavirus!

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: