DORO: bittet Fans auf Kreuzfahrt-Yacht

Metal, selten: Eine Woche sticht sie mit ihren Fans auf der MY Variety Voyager in See und gibt Konzerte an den ungewöhnlichsten Orten: Unplugged im Kanal von Korinth und vor der Amalfi-Küste! Und die Fans sind immer hautnah dabei. Auch beim Stars at Sea Talk an Bord oder beim Stars at Sea Walk an Land, dem etwas anderen Ausflug. Auch der wird im Zeichen der Metal-Musik stehen.

Stars at Sea „Privat“ – das ist ein einzigartiges Erlebnis: Ein Künstler hautnah, nur wenige Fans und eine Yacht, die zu den entlegensten Orten kommt. „Die Idee von Stars at Sea „Privat“ ist etwas ganz Besonderes: individuell und intim statt pauschal und öffentlich. Stars at Sea kann eben nicht nur groß, wie Peter Maffay auf der Queen Mary 2, sondern auch klein und „privat“, in beinahe familiärer Atmosphäre“, so Uwe Bahn, Moderator und Produzent der Reise. Veranstaltet wird die Stars at Sea „Privat“-Kreuzfahrt mit Doro Pesch von der Cruise Company und SeaTravel.
Gerade mal 70 Passagiere haben Platz auf der Kreuzfahrt-Yacht MY Variety Voyager, die dank ihrer Größe ganz besondere Ziele anfahren kann: Von Rom über Amalfi, Taormina, Crotone, Korfu, Ithaka und Ithea nach Athen. Im Kanal von Korinth dann die Weltpremiere: Während rechts und links die meterhohen Felswände empor ragen, gibt Doro an Bord ein Akustik-Konzert – ein einzigartiges Erlebnis vor atemberaubender Kulisse.

Stars at Sea „Privat“ mit Doro Pesch auf der MY Variety Voyager startet am 13. Oktober in Rom und endet am 20. Oktober 2016 in Athen. Sieben Nächte in gebuchter Kabinenkategorie inklusive Vollpension sind verfügbar ab 3.990 € (p. P.).

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: