Dregg: veröffentlichen Zwei-Song-Single „Tu Track“ via Epitaph Records

Die Crossover-Band Dregg gab erst kürzlich das Signing mit Epitaph bekannt. Nun veröffentlichen die Australier mit Tu Track eine brandneue Zwei-Song-Single, die zudem – streng limitiert – auf Kassette erscheint.
 

 

Tu Track is a two-part story that places you in the negative and positive thoughts of the philosophical, over thinking psyche,” erklärt die Band. “Both songs, Freaking Out & Feeling Fine address morality, nihilism, religion, death and the little to no knowledge we have about what being alive really means.”
 
Zuvor teilten Dregg mit Hectic (Video) einen weiteren Track. Das Quintett baute sich in der jüngeren Vergangenheit mit ihrem eigenwilligen und energischem Mix, der Metal, Hardcore und auch Rap fusioniert, eine stetig wachsende Fanbase in ihrer Heimat auf. Auch in lyrischer Hinsicht nimmt die Band kein Blatt vor den Mund. So thematisiert Hectic u.a. die kritische Auseinandersetzung mit der Musikszene.
Weitere Beiträge
Kenny Wayne Shepherd Band: veröffentlicht neues Album „Straight To You: Live“ am 27.11.2020