Sainted Sinners: stellen mit Rico Bowen neuen Bassisten vor

Nachdem letzte Woche bekannt wurde, dass sich Eros Ramazotti/Gotthard-Keyboarder Ernesto Ghezzi den Sainted Sinners angeschlossen hat, hat Band-Mitgründer Frank Pané (auch Bonfire und Dark Blue Inc.) einen weiteren bekannten Namen bekanntgegeben: den Bass spielt künftig Rico Bowen!

Wie schon Ernesto Ghezzi ist auch Rico Bowen nicht ausschließlich im Rock/Metal Bereich unterwegs, sondern kann dafür andere beeindruckende musikalische Projekte u.a. mit Madonna, Paul McCartney, Kid Rock und The Tom Tom Club vorweisen!

#theessenceofrocknroll wird im Herbst 2020 ein drittes Kapitel dazu bekommen und man darf gespannt sein, welche Namen sich noch dieser Truppe anschließen werden, denn der Name des zukünftigen Sängers ist noch ein wohl gehütetes Geheimnis!

Sainted Sinners bisheriges Line-Up:
Frank Pané
– Guitars
Berci Hirleman – Drums
Ernesto Ghezzi – Keyboards
Rico Bowen – Bass

Weitere Beiträge
Heathen: veröffentlichen fünften Album Trailer und sprechen über das Cover Artwork