Photo Credits: Angela Regenbrecht

Ghøstkid: veröffentlichen „Føøl (Inhuman Remix)“ inklusive Videoclip

Ghøstkid haben noch nie davor zurückgeschreckt, kreative Grenzen auszutesten. Aus diesem Grund freuen sie sich, eine sehr spezielle Zusammenarbeit mit dem Aufseher einer futuristischen dystopischen Welt anzukündigen: Inhuman. Der Song Føøl (Inhuman Remix) kann auf den verschiedenen Plattformen gestreamt werden, und hier gibt es das Video dazu:

Ghøstkid kommentieren: „Vor Kurzem sind Inhuman und ich via Instagram in Kontakt gekommen, und ich habe mich direkt in diesen dunklen und atmosphärischen Sound verliebt. Wir haben schon seit einer Weile geplant, den Remix eines Song von meinem Album zu veröffentlichen, und er war genau die richtige Wahl für diesen Job. Der Føøl-Remix ist eine großartige Symbiose aus unseren beiden Welten, und ich bin mir sehr sicher, dass da in Zukunft noch weitere Projekte kommen werden.“

Die Musik von Ghøstkid ist ein Kopfsprung in Dunkelheit und Aggression. Sie richtet sich an neuen Paradigmen aus: die Zähne fletschen und gleichzeitig einen Sinn für eingängige Melodien behalten. Ghøstkid ist der neue Namensvetter von Sebastian „Sushi“ Biesler und einer Verschwörung von Freunden und gleichgesinnten Verbündeten, die sich zu einem eigenen Aufstand zusammengefunden haben.

Im vergangenen November veröffentlichte die Band ihr selbstbetiteltes Debütalbum und sicherte sich damit Platz 34 in den offiziellen deutschen Albumcharts.

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: