Hellfest 2020 vom 19.06. – 21.06.2020 in Clisson, Frankreich (Vorbericht)

Das 15. Hellfest bietet wieder hochkarätige Acts

Eventname: Hellfest 2020

Bands: System Of A Down, Faith No More, Judas Priest, Deep Purple, Deftones, Incubus, KoRn, Volbeat, Airbourne, Opeth, Steel Panther, The Offspring, Agnostic Front, Alter Bridge, Body Count feat. Ice T., Electric Wizard, Frank Carter & The Rattlesnakes, Heaven Shall Burn, Infectious Grooves, Sepultura, Social Distortion, Suicidal Tendencies, The Darkness, The Toy Doll, Alestorm, Anti-Flag, At The Gates, Baroness, Danko Jones, Death DTA, Devin Townsend, Ghostemane, Kontrust, L7, Lacuna Coil, Life Of Agony, Maximum The Hormone, Meshuggah, Powerflo, Running Wild, The Black Dahlia Murder, Thy Art Is Murder, Walls Of Jericho, Watain, August Burns Red, Crystal Lake, Dead Daisies, Delain, Dog Eat Dog, Dying Fetus, Entombed, Jinjer, Killing Joke, Leprous, Mayhem, Michael Schenker, Mono, Om, Periphery, Perturbato, Reverend Horton Heat, Slapshot, The HU, The Wildhearts, Wardruna, While She Sleeps, Abbath, Alcest, Battle Beast, Borknagar, Deadly Apples, Doro, Envy, Exciter, Fire From The Gods, Flotsam And Jetsam, Grave, John Garcia, Kampfar, Lionheart, Lysistrata, Misery, Index, Primordial, Soen, Unleashed, Witchcraft, Youth Of Today, Black Mountain, Ego Kill Talent, Elder, Frog Leap, Gaahls Wyrd, Guérilla Poubelle, Hangman’s Chair, High On Fire, Loudblast, Necrowretch, Pelican, Regarde Les Hommes Tomber, Rotting Christ, Rotting Out, Seth, Taake, Tempt, The Great Old Ones, The Picturebooks, ASG, Brutal Sphincter, Einherjer, Inter Arma, Karras, Lion’s Law, Me And That Man, Moscow Death Brigade, Rectal Smegma, Wolfpack, Xentrix

Datum: 19. – 21. Juni 2020

Kosten: 3 Tages Ticket 232,52 € , Tagesticket 117,88 €, Pakete inklusiv Übernachtung und Transfer 392,58 € (Lyon, Paris)

Genres: Metal, Heavy Metal, Black Metal, Doom Metal, Symphonic Metal, Rock, Hard Rock, Neue Deutsche Härte, Alternative Metal, Alternative Rock, Punk Rock, Melodic Death Metal, Progressive Metal, Thrash Metal, Power Metal, Folk Metal

Veranstalter: Association Hellfest Productions

Link: https://www.hellfest.fr/

Schielen wir mal zu unseren Nachbarn in Frankreich. Hier wird wieder im kleinen Clisson an der atlantischen Küste, wie bereits seit 15 Jahren, das Hellfest stattfinden. Die Macher haben sich mal wieder einiges einfallen lassen und so darf man sich auf musikalische Größen wie Deep Purple, Judas Priest oder System Of A Dawn freuen.

Auch Faith No More, Korn und die Deftones werden auf einer der beiden Hauptbühnen zu bewundern sein. Natürlich gibt es auch kleinere Bühnen wie Temple, Alta, Valley oder Warzone, auf denen Acts wie The Hu, Body Count, August Burns Red oder Killing Joke, Promordial oder Devin Townsend zu bewundern sein werden. Um sich da zu orientieren und die persönliche Running Order festzulegen, bedarf es schon einer gewissen Kompromissbereitschaft. Wer sich damit nicht allein zufriedengeben möchte, der hat natürlich noch weitere Möglichkeiten.

Es ist wohl eine ganz eigene Welt, die da in Clisson aufgebaut wird, um die Fans rundherum zufriedenzustellen. Neben dem riesigen Line-Up, das sicherlich für jeden etwas bieten sollte, gibt es zum Beispiel die sogenannte Hell City Square, die der Camden Street in London nachempfunden ist. Hier gibt es zu jeder Tages- und wohl auch Nachtzeit etwas zu entdecken, und hier ist auch der Extreme Market zu finden, auf dem es Merchandise jedweder Art gibt. Auch Vinyl-Liebhaber werden sicherlich fündig, und vielleicht entdeckt man hier genau die CD, die noch in der Sammlung fehlte. Auch Tattoos oder Piercings kann man sich verpassen lassen. Oder man schaut sich einfach an, was sich so auf der Hell Stage tut. Hier ist schon am 18.06. Programm angesagt. Noch gibt es wohl Karten, aber die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass das Hellfest in Kürze ausverkauft sein dürfte. Tagespässe sind bereits vergriffen. Nähere Infos gibts hier: https://www.hellfest.fr/infos-pratiques/billets/

Als Einstimmung gibts das Hellfest Aftervideo von 2019.

Weitere Beiträge
Evergrey – 09.08.2020 – Metal Festival Alliance Livestream 2020